ANZEIGE
ANZEIGE

Dehnschrauben anziehen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dehnschrauben anziehen

    Hallo leute kann mir villeicht jemand helfen ich würde mein motor gerne zusammensetzen doch ich weiss nicht mit wie viel Nm ich die dehnschrauben anziehen muss ! Es sind M8 schrauben mit einer steigung 1.25 und länge von 233mm die festigkeit ist leider unbekannt . Danke im vorraus
  • erstmal hast du neue schrauben? wenn es wirklich dehnschrauben sind sind zwingend neue erforderlich.
    die schraube dehnt sich beim anziehen und kann beim wiederverwenden abreißen.
    anzugsdrehmoment hängt von der zugfestigkeit, dem material und der steigung ab. steigung hast ja schon. bei dehnschrauben is das alles sehr wichtig da sie sonst ihre funktion verlieren.
    eine normale m8 x 1,25 8.8 schraube bekommt 25 nm. eine 12.9 dagegen 42 nm.

    eine 8.8 dehnschraube m8 x 1,25 liegt meistens bei ca. 10nm und 90°
    Mein Zubehör:
    Onkel Klaus Tuning TM 37,5 Vergaser, K&N Powerlid, VBW-Sport 8x10+10x10, Wilbers Fahrwerk mit PGS +3" A-Arms, TK Turbokit Komplettanlage, Fat-Bar Lenker, Lenkerendenspiegel, X6 Black Bumper, Conical-One Scheinis...u.s.w.
  • Moggel78 schrieb:

    erstmal hast du neue schrauben? wenn es wirklich dehnschrauben sind sind zwingend neue erforderlich.
    die schraube dehnt sich beim anziehen und kann beim wiederverwenden abreißen.
    anzugsdrehmoment hängt von der zugfestigkeit, dem material und der steigung ab. steigung hast ja schon. bei dehnschrauben is das alles sehr wichtig da sie sonst ihre funktion verlieren.
    eine normale m8 x 1,25 8.8 schraube bekommt 25 nm. eine 12.9 dagegen 42 nm.

    eine 8.8 dehnschraube m8 x 1,25 liegt meistens bei ca. 10nm und 90°
    Hallo,

    sorry da bist du falsch informiert.
    Dehnschrauben heißt das die sich bei Temperatur Veränderung Dehnen und zusammen ziehen.
    Für das Drehmoment musst Du die Hersteller angaben beachten.Pie mal Daumen funktioniert nicht bei Motoren schrauben.
  • Moggel78 schrieb:

    erstmal hast du neue schrauben? wenn es wirklich dehnschrauben sind sind zwingend neue erforderlich.
    die schraube dehnt sich beim anziehen und kann beim wiederverwenden abreißen.
    anzugsdrehmoment hängt von der zugfestigkeit, dem material und der steigung ab. steigung hast ja schon. bei dehnschrauben is das alles sehr wichtig da sie sonst ihre funktion verlieren.
    eine normale m8 x 1,25 8.8 schraube bekommt 25 nm. eine 12.9 dagegen 42 nm.

    eine 8.8 dehnschraube m8 x 1,25 liegt meistens bei ca. 10nm und 90°
    Also neue schrauben habe ich bestellt doch wie und wo kann ich dir festigkeit herausfinden ?
  • ANZEIGE
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE