ANZEIGE
ANZEIGE

Triton Baja 300 - zwei Öltanks..?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Triton Baja 300 - zwei Öltanks..?

    Hallo Community,

    ich bin Felix und totaler Quadneuling. Seit gestern besitze ich eine Triton Baja 300 und habe nun eine Frage zum Öl.
    Bei mir gibt es zwei Ölbehälter (siehe angehängtes Bild). Ich nehme mal an, dass der rechte Behälter - also der vordere von beiden Für das Motoröl und der hintere linke fürs Getriebeöl ist?!

    Also nach langer Suche habe ich gelesen, dass ich als Motorenöl 10W40 nehmen kann. Und fürs Getriebe SAE-90W?
    Nun bin ich mir halt nicht 100% sicher, welches wo rein. Und die Füllstände warm / kalt? Leider konnte ich bisher noch kein Werkstatthandbuch oder ähnliches mit Beschreibungen finden.. Der vordere rechte Tank verliert ein paar Tropfen am Tag.


    Das ist nicht weiter tragisch, oder?
    Sorry für die vielen Fragen - bin wie gesagt absoluter Neuling.


    Danke & Grüße
    Dateien
  • Also das Vordere (auf deinem Bild rechts) da kommt das motoröl rein. und ja für den Motor kannst du 10w40 nehmen. in dem schauglas dann ca. bis zum punkt auffüllen. sind nach dem ölwechsel ca. 1,5L
    der hintere (auf deinem bild links) das ist getriebeöl SAE80W90.

    wenn du das motoröl ablässt, pass auf, denn mittig unter dem motor ist eine schraube, über dieser befindet sich eine feder und ein kleines sieb. dies ist dein "ölfilter" und muss unbedingt wieder mit eingebaut werden. reihenfolge von oben nach unten: sieb (mit öffnung nach oben) feder, schaube. und nach möglichkeit einen neuen dichtring verwenden.
  • ANZEIGE
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE