AD
AD

Kette spannen Adly 500

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Kette spannen Adly 500

    Hallo zusammen,

    Habe mal ne Frage wegen Kette spannen an der Adly.
    Egal wen ich gefragt habe oder wo ich lese, sagt mir jeder zum Kette Spannen, die Aufnahme lockern, einen 8mm Bolzen durch das Kettenrad in den Extender (?) stecken und nach hinten oder vorne schieben. Mein Problem ist, dass ich keine Bohrung habe wo ich etwas rein stecken könnte!

    Hat jemand das auch? Wie macht ihr das mit der Kette dann? Und da wir dabei sind mit wie viel Nm zieht ihr die Schrauben wieder an?

    Grüße

    Eugen
  • Reicht auch wenn du die Parkbremse reinmachst und du dein Quad nach nach vorne schiebst nachdem du die Aufnahme gelockert hast aber denk dran das die Kette ca. 2 cm Spiel haben sollte ach ja und neun Gang sollte auch drin sein damit das vordere Ritzel blockiert.

    Also Gang einlegen bei Automatik auf P stellen damit das vorder Ritzel blockiert dann Parkbremse rein Aufnahme lockern Quad nach vorne schieben Ketten Spiel beachten Aufnahme wieder festschrauben fertig.

    The post was edited 1 time, last by comouflage ().

  • Hallo,

    Danke werde ich mal probieren. Habe es gestern mit Parkbremse probiert hat sich aber nicht viel getan.
    Ist halt komisch dass ich nicht wie von anderen Beschrieben ne Bohrung dafür drin habe.
  • Ansonsten mach mal ein Foto deines Quads von hinten mittig auf dein Quad gerichtet, damit wir sehen können wie es bei dir ausschaut.


    Zwischen den beiden zu lösenden Bolzen ein paar cm aufwärts sollte ein Schlitz im Stahl sein in dem du ansetzen kannst zum Spannen.
    Mein Youtube Channel: Paetzi´s Quad Channel
  • Hallo! Ja so einen Schlitz habe ich. Wie es aussieht hat da wohl jemand schon mit Gewalt nachgespannt. Überall macken usw. Ich versuche es mal über den Gang einlegen und Handbremse.

    Um kein neues Thread aufzumachen. Gibt es eine Möglichkeit zu sehen ob die Kette gerade läuft? Habe noch das Problem das ich meine Kette besonders wenn ich vom Gas gehe höre. Als ob ich auf einem Fahhrad sitze. Die Kette ist aber eigentpich neu. Auch die Rittzel und Kettenrad. Nach der tieferlegung höre ich nun die Kette. Nachspannen hat nichts geholfen. Vermute also die Geometrie. Und es wäre eher mal besser dies zu prüfen um weniger Verschleiß hier zu haben.
  • Hallo,

    Hat niemand eine Meinung ob es normal ist? Was mir schon mal aufgefallen ist aber die war auch seit dem ich das Quad habe noch nie dran, ist die Kettenführung. Muss mir jetzt eine neue Zulegen. Aber vielleicht weiß jemand wo das Geräusch her kommen könnte oder er normal ist
  • AD
www.quad-world.de
AD
www.quadtuner.de
AD
AD