AD
AD

Mein Besuch beim XXL Quadcenter Schorfheide

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mein Besuch beim XXL Quadcenter Schorfheide

      Hallo liebe Quadler,

      üblicherweise schreibt man ja nur was, wenn man ein Problem oder Sorgen mit Händlern oder Maschine hat. Kürzlich hatte ich aber ein sehr positives Erlebnis und ich dachte, dass es das wert ist kurz drüber zu schreiben.

      vor Kurzem stand bei meiner SMC Titan 300 die erste Durchsicht an. Ich habe wie verrückt im Raum Berlin/Brandenburg gesucht, aber niemand wollte oder konnte mir eine Durchsicht für meine Maschine machen. Bei einem Kurztrip nach Polen (zum tanken) kam ich durch Finowfurt durch und wurde auf ein Schild mir der Aufschrift "Quadcenter" aufmerksam. Ich dachte, "das schaue ich mir mal an" und wurde am Ende für meinen Abstecher belohnt.
      Auf einem Militärgelände (heute ein Flugzeugmuseum) befindet sich in einem ehemaligen Atombunker der "XXL Quadcenter Schorfheide". Obwohl die Jungs und Mädels dort wohl das erste Mal ein SMC-Quad vor der Nase hatten, wurde mir die Durchsicht sofort gemacht. Das Personal machte einen sehr freundlichen und kompetenten Eindruck. Das Warten habe ich mir auf dem Gelände des Flugzeugmuseums vertrieben. Die Location allein ist schon absolut sehenswert. Es stehen eine ganze Menge alter Militärmaschinen aus der Zeit des kalten Krieges rum. Der Quadcenter verkauft und repariert fast ausschließlich Bombardier/Can-Am Quads und ATVs. Es gibt geführte Touren und auch eine Kinderquadbahn. Bis zu diesem Zeitpunkt war noch kein Wort über den Preis der Durchsicht gefallen. Nachdem ich nun die Edel-Quads dort gesehen hatte, befürchtete ich schon das Schlimmste. Allerdings wurde ich auch in diesem Punkt mehr als positiv überrascht. Keine Hundertfünfzig Euro musste ich am Ende löhnen. Inzwischen weiß ich auch, dass mein nächstes Quad eine "Can-Am Renegade" sein wird.;) Aber bis dahin muß ich wohl noch etwas sparen:p Jedenfalls kann ich einen Besuch dort nur empfehlen.

      Hier ist der Quadcenter im Netz zu finden: www.xxl-quad.de
    • AD
    • Danke für den Tipp,

      mir schwebte allerdings die 800ccm Version vor ;)

      Wieso willst Du die Renegade gegen ein Sportquad tauschen? Deine Maschine ist doch voll straßentauglich?!

      Gruss Marc
    • Ich fahr halt fast nur strasse, feldweg, waldweg...

      von daher sind allrad, kadern, automatikgetriebe und 270kg trockengewicht etwas ueberfluessig.
      Klar kann man ohne probleme strasse fahren, aber dafuer ist es halt nicht vorrangig fuer gedacht.

      will was leichtes schnelles wendiges mit schaltung haben wo man auch mal was dran selber machen kann, die renegade mit einspritzung ist ja doch schon viel hightech.

      wenn alle stricke reissen fahr ich sie halt weiter, aber wenn einer sie haben mag, geb ich sie auch gern ab ;)
    • AD
    www.quad-world.de
    AD
    www.quadtuner.de
    AD