ANZEIGE
ANZEIGE

Bitte um Beratung Yamaha oder Hercules/Adly

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bitte um Beratung Yamaha oder Hercules/Adly

    Einen wunderschönen guten morgen comunity :Hallo: .

    Kurz zur meiner Person

    Heiße Torsten
    bin 21 Jahre
    1,84m groß
    sagen wir mal 70kg (glaub bissl weniger).
    absoluter newbie ?( ?( ...



    Ich schau mich aktuell nach einem Quad um , hab mir anfang des Jahres ein neues Auto (Renault Clio GT 120 EDC) gekauft welches mit Schaltwippen, DSG, usw ausgestattet ist also perfekt für die Straße

    jetz bin ich auf der Suche nach was schnittigem für´s Gelände aber sollte auch im Alltag verwendbar sein z.b. für die Fahrt zur Freundin (ca 20km), in die Stadt , auch mal zum einkaufen (evtl . Gepäckträger erweiterbar?)usw..

    mein Budget liegt bei ca. 4000€-5000€ und da bin ich bei diesen Quads gelandet bzw mein Händler in der Umgebung verkauft eben diese


    Yamaha YFM 250RW wird nichtmehr gebaut hab aber beim Händler noch ein neues stehen (4500€NP)
    Adly Sport 300 Interceptor herkules-motor.de/motor/de/sho…?card=17214#_tab_content1
    Adly Hurricane 300 XS herkules-motor.de/motor/de/sho…?card=17208#_tab_content1
    Adly Hurricane 320 SE herkules-motor.de/motor/de/sho…icane+320+SE/?card=17279#




    Can Am hab ich nichts in diser Preisklasse gefunden ?( ?

    Aktuell ist die Tendenz Yamaha groß (weil ich die optik besser find und weil man yamaha halt einfach kennt )

    hab vieles über körpergröse,gewicht gehört, aber worauf man genau achten sollte keine ahnung und bevor ich "viel" Geld ausgebe und dannach nicht zufrieden bin
    wollte ich mal nach Meinungen, Erfahrunge fragen die mir die Entscheidung letztendlich Einfacher machen könnte

    vielen Dank schonmal
    und ich hoffe ihr könnt mir helfen.





    :schnellweghier: :schnellweghier: :schnellweghier: :schnellweghier: :schnellweghier: ]Es gibt nur ein Gas , Vollgas :schnellweghier: :schnellweghier: :schnellweghier: :schnellweghier: :schnellweghier:
  • Guten Morgen Torsten,

    Vorab noch Glückwunsch zum Clio!
    Meine Frau fährt den Twingo GT seit 60tkm, die tce Motoren sind wirklich sehr gut.
    Deine Vorauswahl ist sehr gut, allerdings würde ich die kleine Yamaha streichen, da das Quad von der Bauform doch deutlich kompakter ist als die anderen genannten. Das sieht gern mal aus wie der bekannte Affe auf'm Schleifstein...
    Zusätzlich zu denen von dir genannten Modellen kannst du auch mal noch nach der Cobra 400 sehen, diese gibt's auch mit etwas Glück um 4500€ neu - und du hast die Option mit einer LOF Zulassung offen (du kannst mit offener Leistung legal fahren).
    Die Aeon hat ungedrosselt 30ps und läuft ca. 110kmh VMAX.
    Dass ist das einzige Quad in dieser Preislage wo du neu soviel Leistung bekommst - die anderen genannten Modelle haben 20ps mehr gibt es dort nicht.

    Gruß
    In jeden gut sortierten Haushalt gehört ein ATV!
  • Ich hatte das gleiche Budget und bin Gott sei Dank auf Anraten im FOrum bei der 500er Bestia (Baugleich Adly 500) gelandet.

    Mit etwas Suchen und etwas Anreiseweg lässt sich mit Sicherheit eine gute Gebrauchte finden. Meine Meinung: Lieber ne größere gute Gebrauchte als ne neue, untermotorisierte...


    Herbst/Frühjahr ist jedenfalls ne gute Zeit zum Quadkauf, da lässt sich nochmal was sparen und das Angebot ist größer. Für 5000,- bekommt man die Adly schon in sehr gutem Zustand.

    Was auch noch ne Möglichkeit wäre, Suzi LTZ400.

    [img]http://fs5.directupload.net/images/160316/a4uj4r7n.jpg[/img]
    Mit dem Auto beweg ich meinen Körper - mit dem Quad meine Seele
  • Bei gebrauchten kenn ich mich leider auch null aus

    wichtig wäre da glaub ich

    1. wie viele KM sind ok? bzw wie viel hält so n quad motor überhaupt aus? kann man da pauschal was sagen wie beim Benziner und Disel Motor? oder kommt es da ehr auf Firma, aggregat an?
    2. natürlich der standort aber kann man ja abwägen
    3. Preis- Leistungs verhältniss Wertverlust usw?



    die Aeon 400 hab ich neu nur für 5500 gefunden dirrekt bei Aeon

    suchen.mobile.de/fahrzeuge/det….makeId=500&pageNumber=1#

    wäre jetzt mal eine gebrauchte , bin aber eh bei so sport sachen wie auch bei meinem Clio ehr n neufahrzeug Fan, weil dann weiß ich wie ich das Fahrzeug behandle, behandelt habe
    bei gebrauchtkauf weißt halt leider nie wie die kiste geschruppt wurde
  • Direkt um die Ecke wird keine Aeon stehen für 4500€, ein Händler in Dresden bietet die um das Geld an..
    Ich musste auch 300km fahren um meine Sumo für einen bisher nie mehr gesehenen Preis zu kaufen ;)

    Bei gebrauchten musst schon etwas Feingefühl haben, das war mir als Neuling auch zu fett..

    Edit: er hat den Preis nun angepasst auf 4990€, ein Vorführer mit knapp 300km ist noch drin für 4500€ - das ist im übrigen mein Händler wo ich sie her habe
    In jeden gut sortierten Haushalt gehört ein ATV!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dinooo ()

  • ANZEIGE
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE