AD
AD

Mysteriöser Schalter

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Mysteriöser Schalter

    Moin an alle!

    Ich hab wieder mal eine Frage, weil mir was an meinem neuen Schatzi aufgefallen ist.

    Neben dem Lenker habe ich zwei Schalter: Einer für die Nebelschlussleuchte und einer für.....nunja keine Ahnung! (siehe Bild)

    Hab schon in der Gebrauchsanweisung geschaut, da ist er aber nicht drin. Muss also vom LOF Umbau sein. Da ich meinen Umbau bisher noch nicht so in der Form gesehen habe, wird es wohl durch den Händler erfolgt sein.

    Von oben kann ich unter die Verkleidung lunzen und erkennen, dass defintiv von beiden Schaltern Kabel wegführen. Angeschlossen ist er also.
    Also habe ich natürlich losgelegt und dranrumgedrückt, aber nicht rausbekommen was passiert.
    Bevor ich nun die Verkleidung und alles drum rum abbaue, dachte ich mir, dass ich einfach mal frag.

    Was habt ihr so für Zusatzknöpfe an eurem ATV? Wofür könnte der bei mir sein?


    Für kreative Einfälle danke ich schon jetzt....
    Files
    • IMG_8490.JPG

      (2.09 MB, downloaded 100 times, last: )
    :shunger:
  • Na die Selbstzerstörung natürlich ... ne Spaß ich denke vielleicht für den Anhänger weil wen Kabel dran sind sollte der ja auch eine Funktion haben und wenn du den schon geschaltet hast und sich nix tut ist entweder was kaputt oder nicht dran.

    Aber einer wird dir hier sicher ganz genau sagen können was der Schalter macht oder machen soll.
  • AD
  • Hast du schon mal probiert, ob der evtl. die Bordsteckdose schaltet? Könnte sein, dass dein Vorgänger dort Dauerstrom haben wollte, oder eben auch nicht... ?(

    Oder ist es evtl. ein Override Schalter, der die Rückwärtsgangdrossel überbrückt... ?(

    Oder doch die Selbstzerstörung... :whistling:
    Gruß Klempner

    P.S.: In der Ruhe liegt die Kraft...
  • Mit dem Rückfahrscheinwerfer hatte ich auch kurz überlegt aber neiiinn dan ist es doch eher der Schleudersitz :grin: oder doch die Selbstzerstörung :whistling:
  • Evtl.mal Zusatzscheinwerfer gehabt?Die der Vorbesitzer abgebaut hat.
    Oder Fallschirm :lol2[1]:

    The post was edited 1 time, last by buddy ().

  • klempner wrote:

    Hast du schon mal probiert, ob der evtl. die Bordsteckdose schaltet? Könnte sein, dass dein Vorgänger dort Dauerstrom haben wollte, oder eben auch nicht... ?(

    Oder ist es evtl. ein Override Schalter, der die Rückwärtsgangdrossel überbrückt... ?(
    Bordsteckdose ist eine gute Idee, habe diese nämlich noch nicht benutzt. Werde ich morgen gleich mal testen...

    Override habe ich separat am Lenker als Knopf. Der kanns also nicht sein.

    hank wrote:

    Vielleicht wird damit ein Rückfahrscheinwerfer geschaltet?
    Da ich sogar eine Kontrolleuchte für den Rückwärtsgang unter dem Tacho habe, kann ich mir kaum vorstellen, dass der Rückfahrscheinwerfer nur manuell geht. Teste ich aber auch mal...

    dinooo wrote:

    Ein Schalter der den anderen Schalter schaltet? :sl:
    Nope :36_11_6:

    buddy wrote:

    Evtl.mal Zusatzscheinwerfer gehabt?Die der Vorbestellung abgebaut hat.
    Oder Fallschirm :lol2[1]:
    Zusatzscheinwerfer sind noch dran und sind mit dem Fernlicht gekoppelt. Vielleicht kann ich mit dem Schalter aber die Kopplung aufheben. Evtl. will man die Arbeitsscheinwerfer ja nicht immer dabei haben... Wird morgen getestet.

    Melde mich morgen mit Ergebnissen!
    :shunger:
  • AD
www.quad-world.de
AD
www.quadtuner.de
AD