ANZEIGE
ANZEIGE

Cectek Quadrift T6 525 efi

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Danke ihr Beiden! :thumbsup: eure vier Zeilen bringen mir mehr als 2 Abende Internetrecherche!

    Zur Motorbremse: sie arbeitet im "Normalbetrieb" relativ sanft - bei probefahrten mit älteren Modellen hab ich die Wirkung stärker in Erinnerung.


    Hank
  • Jetzt fast 2.000 Kilometer auf der Uhr, davon etwa 800 fast unaffällige in der letzten Woche in den Dolomiten. Einmal Motor ausgegangen - nach Neustart problemlose Weiterfahrt. Vario zickt beim Anfahren an starken Steigungen.
    Kurvenfahren genial, die meisten anderen Fahrzeuge können (naja theoretisch) in Kurven innen überholt werden, Nässe und glatte Fahrbahnbeläge sind kein Thema - die "Drift" driftet nicht, sie fährt die Kurven so sauber wie ich sie steure. Bei richtig schlechten Straßenstücken ist sie nicht ganz so souverän, hier könnte man mit dem Reifendruck spielen!

    Hank
  • ANZEIGE
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE