ANZEIGE
ANZEIGE

Erstes ATV, LTZ 400 aber welche und wo sind die macken ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • yasuniracing schrieb:

    Fehlen die lof scheinwerfer vorne.

    Ich verstehe nicht warum so viele angeben das sie die LOF zulassung besitzten wenn offenbar total viele anbauten fehlen ?
    Muss an der AHK nicht eigentlich eine funktionierende steckdose vorhanden sein für rückleuchten des anhängers?
    Und steht nicht eigentlich sogar im schein ob es sich um ein LOF oder VKP quad handelt ?
  • Die können doch trotzdem LOF haben, auch wenn die Lichter und die AHK nicht dran sind, ich habe das auch nicht mehr verbaut und meine ist als LOF zugelassen. Vielleicht hat er es ja auch einfach aus optischen Gründen demontiert.
    Eine Steckdose für die AHK muss vorhanden sein und im Schein ist die Art der Zulassung Vermerkt.
    Gruß Eric

    Wahnsinn, wenn man bei dem Wort "Mama" vier Buchstaben tauscht, erhält man auf einmal das Wort "Bier" ist das nicht verrückt?
  • Basher schrieb:

    Archeon schrieb:

    Die können doch trotzdem LOF haben, auch wenn die Lichter und die AHK nicht dran sind , dürfen dann aber nicht mehr im öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden !
    Ich hab das mal verbessert ... oder täusche ich mich ?
    Die Betriebserlaunis erlischt halt. Wer dieses Rusiko eingehen möchte, darf das gerne tun. Bei einigen Herstellern gibt es mittlerweile demontierbare AHK, der Rest muss aber dran sein inkl. Steckdose usw. vor allem die Beleuchtung.

    yasuniracing schrieb:

    Fahre auch keine lof scheinwerfer vorne aber Beleuchtung ist voll gegeben. Siehe Profilbild aber kleine kz.
    Das ist doch unlogisch. Die Beleuchtung bei LoF-Zulassung ist genau dann voll gegeben, wenn vorne zwei getrennte Scheinwerfer dran sind. Es sei denn, Du hast eine anderslautende Eintragung im Schein. Was sagt der TÜV?
    Grüße Mr.Gibbs
    QTNA
    Fliegen ist nicht schöner..



  • Bisher hat der TÜV noch nichts dazu bemängelt und ich habe die so, mit frischem TÜV, gekauft.
    Selbst ein Polizist hat mal auf Nachfrage gesagt, AHK und die zusätzlichen Lichter sind, nach der LOF Abnahme, keine Pflicht mehr, aber da bekommt man ja von drei Leuten fünf verschiedene Aussagen.

    Am Besten die LTZ angucken und die fehlenden Teile als Verhandlungsbasis nutzen, falls er die nicht noch zu liegen hat.
    Gruß Eric

    Wahnsinn, wenn man bei dem Wort "Mama" vier Buchstaben tauscht, erhält man auf einmal das Wort "Bier" ist das nicht verrückt?
  • tüv sagt nix und es gibt schlimmeres vorne die scheinwefer nicht zu fahren.denke da gibts es bei anderen schlimmeres vkp und offen brrettern.

    allerdings ist standlicht und hinten alles so wie es soll nur das mittig der eine genutzt wird.
    Wenn der Porsche es schaft den LKW vor dem Ortseingangs Schild zu überholen, dann schaffe ich das auch!!

    Gruß Matthias
  • So viele verschiedene Aussagen, aber wenn es heißt das zwei getrennte Scheinwerfer vorhanden sein müssen, dann wird das wohl auch so sein. Wenn die Polizei es nicht bemängelt oder abnimmt ist es meiner meinung nach ehr Glück. Mein Motorrad hat am Kennzeichen auch keinen Reflektor und ist durch den Tüv gekommen. Kommt eben immer drauf an ob der Prüfer am Tag vorher von seiner frau für jemanden der ein Quad hat verlassen wurde, oder ob er ausgeschlafen ist und seinen Guten-Morgen-Kaffee frisch ans Bett bekommen hat.. :.pfeifer:

    Wie dem auch sei! Ich danke erstmal für die zahlreichen Antworten und fahre nun freitag mir das Quad einmal angucken :thumbup:
  • ANZEIGE
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE