ANZEIGE
ANZEIGE

Motor stottert, geht aus, nach kurzer Standzeit wieder an, ...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Jumbo I. schrieb:

    mich würde auch dringend interessieren , ob er mal in den tank geschaut hat.....bzw nenvllt vorhandenen spritfilter angeschaut hat !!!
    Der Treibstofffilter ist lt. Monteur nicht zugänglich, da müsste der Tank ausgebaut werden, was er letztens bei der erweiterten Inspektion allerdings auch war. Ein Blick in den Tank, soweit überhaupt was zu erkennen ist, findet bei fast jedem Tankvorgang statt.

    @Habbi
    Das Quad ist Baujahr 2008; ich wette, daß alle später gebauten Quad-Modelle technisch ausgereifter sind und evtl. sogar über Vergaserheizung verfügen.

    @Hexa
    An Wackelkontakte glaube ich nicht, die würden kaum 70km warten, bis sie erstmals auftreten, dann tagelang Ruhe geben, um dann wieder 70 km bis zum nächsten Auftritt zu warten.
  • Zu a) der Filter befindet sich direkt hinter dem Sprithahn und ist ohne Montagearbeiten in gebückter Lage sichtbar. Solltest du vielleicht mal deinen Monteur darauf hinweisen!

    zu b) an der 250er wird bei Kymco nicht mehr viel verändert. Da liegt das Verbesserungsinteresse bzw. -potential eher bei den 300ern, die andere Vergaser bekommen haben (teilweise schon vor 2012), allerdings auch ohne Vergaserheizung.
    ANZEIGE
  • Seit dem 19. November '16 abends wurde nur Super+ getankt; seither kein weiterer Ausfall, trotz letztens reiner Nebelnächte mit tlw. Bodenfrost. Scheint also an der Aussage meines Monteurs was dran zu sein, daß Super+ einer Vergaservereisung vorbeugt. Die nächsten Tage werden dieses weiterhin bestätigen oder vielleicht doch noch wiederlegen, da es draußen zwar trockener, aber noch etwas kälter werden soll.
  • ist auf jeden fall ein interessante sache.....

    nur wenn ich sage in den tank schauen............. dann mit einer starken taschenlampe um auf dem boden des tanks evnt. schmutz zu sehen.

    iridiumzündis können anfällig sein........... deshalb mal wieder die originale einbauen.............vergleichen schadet nicht


    Scheiss auf´s Pferd ! echte Prinzen kommen mit dem Quad :F3:
  • @Habbi
    Wir hatten 3 Nebelnächte am Stück, (Sichten tlw. um und unter 100m mit entsprechenden DWD-Warnungen), bei keiner hatte es mit Super+ diese Ausfallerscheinungen.

    @Jumbo I.
    Mit Iridium habe ich nur positive Erfahrungen sammeln dürfen, deswegen wurde die gleich bei Übernahme vom Monteur eingesetzt. Aus 3 Jahre Rollerfahrerei mit über 70.000 km besteht die Erfahrung, daß normale Kerzen dem Dauer-Stop&Go nicht gewachsen sind, nur die Iridium haben hier gehalten. Deswegen wird auch das Quad bei mir nur Iridium sehen.
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE
,