ANZEIGE
ANZEIGE

Tour de Grandes Alpes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Richy

      mal eines der wenigen von mir digitalisierten Bilder der damaligen Hochalpenroute; die Aufnahmen erfolgten alle noch auf klassischem Film und liegen nachwievor nur als Papierbild vor. Das Bild zeigt den Blick vom Cime de la Bonette, die Straße im Hintergrund dürfte die von mir genommene Auffahrt sein; jetzt, nach vielen Jahren, bin ich mir aber nicht ganz sicher darin, ob sie es auch wirklich ist. Die Bilder sind zwar geordnet sortiert; Aufzeichnungen darüber, wo sie aufgenommen worden sind, erfolgten allerdings erst Jahre später.
      Dateien
      • Unbenannt.jpg

        (1,45 MB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wauhoo ()

    • Ja, jetztist die Straße gut zu erkennen. Sieht ziemlich verlassen aus. Ich kenne nur die eigentliche Pass Straße auf 2712m, die str. rund um den Cime bin ich nur 1 mal vor vielen Jahren gefahren. Könnte die Anfahrt sein aber auch ich bin mir da nicht sicher.
      Danke für Info und Bild.

      Gruß, Richy
      Du bist so jung wie deine Begeisterung. :zunge:
    • @Richy

      Mal noch 4 Bilder meiner damaligen Tour, zu der das erste, gestern eingestellte Bild dazugehört:

      Bild "Abfahrt Bonette" wurde irgendwo nach der Abfahrt vom Col de la Bonette in gerader Richtung nach Nizza aufgenommen.

      Bild "Guillestre" zeigt den Rückblick auf den Ort bei der Auffahrt zum Col de Vars.

      Bild "Izoard" zeigt einen Teil der damaligen Paßabfahrt, wo es kurz vorher einen Erdrutsch gegeben hatte.

      Bild "Telegraph" zeigt einen Rückblick auf die Talstraße der Auffahrt zum Col du Telegraph
      Dateien
      • Abfahrt Bonette.jpg

        (1,67 MB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Guillestre.jpg

        (1,51 MB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Izoard.jpg

        (1,9 MB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Telegraph.jpg

        (1,57 MB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hi Richy und Wauhoo!

      So trifft man sich wieder.

      Wauhoo meint sicher den Sommeiller (2996m). Eine Sackgasse hoch zu einem ehem. Skigebiet.
      War asphaltiert und für Busse befahrbar, ist also sehr wohl eine befestigte Strasse. (Befestigt heisst nicht 2x3 Spuren mit Leitplanke, sondern mit festem Untergrund.)
      Mittlerweile verfällt sie, vom Asphalt ist oben nicht mehr viel übrig.
      Bin ich 2014 mit einem kleinen Strassenmotorrad gefahren, das war meine allererste Motoradtour. Ist also nicht besonders schwierig, kein Motocross und schon gar kein Trial. Aber doch schon schwieriger als Asphaltpässe.
      Sie ist auch nicht so schön wie Galibier, Stilfser Joch usw. Recht trocken und öde dort, viel Schutt, wenig Vegetation.

      Grandes Alpes fehlt mir noch. Bin damals nur bis zum Agnel gefahren, dann musste ich zurück.
      Und natürlich stehen noch Assietta und LGKS auf dem Plan.

      Auch ich werde älter und habe insbesondere nach dem Winter gewissen Respekt vor den 87cm Sitzhöhe meines Mofas.
      Wenn ich plötzlich dort anhalten muß, wo die Strasse nicht eben ist... (aber fahren lässt es sich gut).
      Deswegen schaue ich gerade vermehrt in Quad-Foren.

      Du Richy, hast ja schon was geeignetes gefunden. Kippt nicht so leicht bei einer kleinen Unebenheit.
      Dateien
      • Sommeiller6.JPG

        (2,44 MB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ANZEIGE
    www.quad-world.de
    ANZEIGE
    www.quadtuner.de
    ANZEIGE