AD
AD

Touren Planen & Aufzeichnen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Touren Planen & Aufzeichnen

      Hallo liebe Touren fahrer

      Ich würde gerne mal wissen wie ihr eure Touren plant , Navigiert, speichert weitergebt?

      Ich Nutze GPSies.com

      Dort kann ich Touren ausarbeiten , andere Touren von Usern aufs Navi ziehen , am PC umarbeiten erstellen.

      Dafür gibt es auch eine App für das Smartphone wo man die Touren mit aufzeichnen kann.

      gpsies.com/login.do;jsessionid…BB77F28D204B4B5BAEC53.fe1

      Seit letzten Jahr nutze ich ein garmin Zumo 590Lm das ist schon klasse mit paar Zwischenzielen at man schnell ne

      schöne Kurvige Route ohne viel Planung zusammengestellt , das Navi macht es sehr schnell und ich bin bis auf den Preis

      und die vielen (nicht genutzten) Kabelanschlüssen sehr zufrieden damit.


      :Hallo: Bin gespannt was ihr so für eure Touren nutzt und wie ihr es so macht ...


      Klasse das jetzt so viele Aktive Tourenplane im Forum aktive sind und auch soviel schreiben :thumbsup:

      Sehr schöne eure Berichte so zu lesen und eure erfahrungen zu erfahren...

      Macht weiter so ... wünsche euch viele schöne Touren für 2017 :thumbup:
      Liebe Grüße Tomscha

      Alle Rechtschreibfehler sind beabsichtigt.
      Daraus ergibt sich ein Geheimcode :|: mit dem
      ich die Weltherrschaft an mich bringe. :handshake:

      Auf meinem Grabstein soll stehen: :cursing:
      “Guck nicht so doof, ich läge jetzt auch lieber am Strand

      [img]http://quadclub-oldenburg.eu/atv-und-quad-oldenburgerland-forum/wcf/images/smilies/neues-logoquad.gif[/img]

      :Hallo: quadclub-oldenburg.eu/atv-und-…orum/index.php?page=Index :thumbsup:
    • GPSies in verbindung mit Garmin nüvi funktioniert bei mir ganz gut. Bei Detailplanungen mit vielen Wegepunkten greife ich auf Google maps zurück.
      Tourverfolgung über einen Logger/Dongle und CanWay/CanMore.
    • Auf uralte, herkömmliche Weise mittels Straßenatlas des Maßstabes 1:200.000. Dann wird sich die Strecke ausgesucht, Alternativen dazu, mögliche Übernachtungsorte bestimmt und alles auf A4 übertragen
    • Tomscha wrote:

      Hallo liebe Touren fahrer

      Ich würde gerne mal wissen wie ihr eure Touren plant , Navigiert, speichert weitergebt?
      Na ja, bei mir ist das ziemlich primitiv (ich hab null Ahnung von dem ganzen Computerkram).
      Ich schalte das Navi ein, gebe das Ziel ein (mit der Option: Autobahn vermeiden) und fahre los. Zwischendurch weiche ich schon mal von der vorgegebenen Strecke ab und warte dann auf die ellenlange Neuberechnung des Gerätes (Garmin Zumo 210).
      Ist bisher auch immer gut gegangen.
      Nur einmal bin ich in einer Sackgasse gelandet wo der Hofbesitzer mich mit der Schrotflinte im Anschlag begrüßt hat (er hat aber nicht geschossen).
      Für den Notfall habe ich immer eine altmodische Landkarte im Rucksack.
      Wenn mir das alles zu blöd wird fahre ich über die Autobahn nach Hause.

      Viele Grüße
      Michael
    • Hallo,

      ich benutze zum Planen den Motoplaner.

      Habe ich mich seit Jahren drauf eingeschossen.

      Man kann zwischen verschiedenen Karten und Sat-Bilden wechseln, inzwischen auch mit OpenTopo Karten. Man kann gesetzte Wegpunkte verschieben und beschriften. Um eine Stecke an andere Weiterzugeben wird ein Link-Adresse erzeugt in der die Wegpunkte eingebettet sind. Somit kann die dann jeder einfach mit seinem Browser öffnen. Und sollte mal zwischen zwei Wegpunkten keine Verbindung bestehen, kann man einfach auf "Luftlinie" umschalten.
      Seine geplante Strecke kann auch auf ein Navi überspielen. Das Format kann man kann hier zwischen Datei oder Gerätehersteller auswählen.

      Probiert es doch mal aus.

      :Hallo:
    • Habe das Glück mit meinem Lkw viel rum zu kommen. Schöne Orte merke ich mir oder ich speichere sie im navi ab.
      Habe ich genügend Punkte bastel ich mir ne Route daraus und ziehe los.
      Mit 40 Tonnen kann man nicht überall mal kurz stehen bleiben ;)
      Gruß Peter
    • Ich benutz zum aufzeichnen mein Tom Tom Rider und zur planung am pc benutze ich das Programm "Tyre". Bisher bin ich damit ganz zufrieden!
      [img]https://www.dasquadforum.de/gallery/userImages/bc/12673-bc47ca08.jpg[/img]
    • Hallo,

      ich nutze seit einiger Zeit, wie Percypickwick, zum Planen von Routen den Motoplaner im Netz. Nachdem die Route erstellt ist, wird sie exportiert. Hierzu stehen verschiedene Formate zur Wahl.
      Auf meinem Smartphone habe ich OpenStreetMap-Karten gespeichert (App MAP.ME). Hier kann ich die Route einlesen und die Strecke wird als blaue Line in den Karten angezeigt. Das ist alles nicht wirklich kompliziert, man muss nur einmal austesten welches Dateiformat das beste für die Handy-App ist.
      Dann nur noch das Handy in die Halterung am Lenker des Quads und es kann losgehen. Einfach der blauen Linie folgen...
      Mir gefällt es sehr gut und dies ist eine sehr kostengünstige Variante. Außer der Halterung für das Handy und ggf. eine USB-Ladebuchse wird nichts benötigt.
    • Hallo Quad Gemeinde,
      also ich benutze den Motorrad Planer 2008/2009.
      Der ist zwar nicht neuer Fassung da er seit 2009 keine Aktualisierung mehr erfährt. Ist aber nicht weiter schlimm, denn die Alpen werden nicht verschoben und die Pässe und schöne Gegenden auch nicht. :grin:
      Sehr einfach zu bedienen. Du kannst dein Fahrzeug angeben, deine Vorlieben z.B keine Autobahn, Motorrad, Auto, schnelle oder kürzester Weg, Landschaftl. schöne Tour, Sehenswürdigkeiten, Übernachtungen z. B. Hotels- Camping- Bauernhöfe- Bikerhotels aber auch Gasthäuser und Restaurants, selbst Mc Donalds, Tankstellen, Polizei, Krankenhäuser, Apotheken, Ärzte und Banken.
      Sämtliche Reparaturwerkstätten und und und, dutzende weitere.
      Selbst verständlich kannst du enstsprechende Abschnitte auswählen, vergrößern.
      Den Spritverbrauch anzeigen lassen, die Kosten nach eingabe des aktuel. Spritpreises, deine geplante Geschwindigkeit, deine Pausen, Abfahrtszeit, Ankunft und vieles mehr.
      Alles hier aufzuzählen würde den Rahmen hier sprengen und ich säße noch stundenlang vorm PC. Einfach ausgedrückt es fehlt nix. Du kannst die Touren auf alle Naviarten rüberladen z.B. Garmin Zumo (ich benutze Zumo 390) oder Tom Tom. Es werden Diagramme Über höhenprofile mit Höhenangaben angezeigt, Karten können ausgedruckt werden oder nur die legende mit Straßennamen, Nr., Kreisverkehre.
      Und was weiß ich noch alles. Ich bin früher damit gut gefahren und bis heute hat sich da auch nichts geändert, eine neuerliche Aktualisierung habe ich bisher nicht vermisst.1indiansummer.jpg
      Leider ist eine vervielfältigung der seinerzeit kostenlosen DVD nicht erlaubt.
      Ich weiß nicht ob einer von Euch diesen wunderbaren Tourenplaner kennt. Fast 890 Touren habe ich da insgesamt zwischenzeitlich gespeichert. Wobei auf der DVD 850 Touren, unterteilt in Gegenden und Länder bereit drauf waren beim Kauf der Zeitschrift "Motorrad" die anderen zusätzlichen Touren sind individuell von mir. (das geht nämlich auch)
      Liebe Grüße,
      Richy
      Du bist so jung wie deine Begeisterung. :zunge:

      The post was edited 1 time, last by Richy ().

    • AD
    www.quad-world.de
    AD
    www.quadtuner.de
    AD
    AD