ANZEIGE
ANZEIGE

Access AMS 4.30, Aeon Cobra 400 oder was ganz anderes?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Access AMS 4.30, Aeon Cobra 400 oder was ganz anderes?

    Hallo liebes Forum,

    Ich habe vor mir dieses Jahr ein Quad zu kaufen. Prinzipiell soll es nur als Spaßmobil dienen bei schönem Wetter . Habe mir bei einem Händler in der Nähe (2km entfernt) einige Vorschläge eingeholt. Besonders gut hat mir die Access AMS 4.30 SM sowie Aeon Cobra 400 gefallen. Bin mir noch nicht sicher ob es eine SM Maschine sein soll aber punkto Aussehen sind die echt super .

    Welche würdet ihr dabei bevorzugen und warum?

    Das Quad würde ich neu bei dem Händler kaufen falls dieser Punkt wichtig für die Bewertung ist .

    Werde den Fragebogen noch beantwortet, falls jemand noch andere Quad Empfehlungen hätte.



    • Für was brauche ich ein ATV/Quad ?
      Freizeit, Hobby..
      2. Wer soll alles damit fahren ?
      Mal die Freundin aber größtenteils ich :)

      3. Wo will ich damit fahren ?
      90% Straße, 10% Gelände

      4. Einsatzbandbreite ?
      Kurzstrecken, Uni, Wochenendtour
      5. Bist Du technisch/handwerklich begabt, hast Du eine ATV/Quadwerkstatt in Deiner Nähe ?
    • keine Erfahrung, Werkstatt 2km entfernt



    6. Bist Du auf das Fahrzeug als tägliches Transportmittel angewiesen ?

    Nein

    7. Willst Du das ganze Jahr fahren ?

    Wenn das Wetter passt

    8. Wohnst Du Ländlich oder in der Stadt ?

    Ländlich

    9. Manuelle Schaltung oder Automatik ( Variomatik ) ?

    Variomatik für das erste

    10. Gebraucht oder Neufahrzeug ?

    Neufahrzeug

    11. Dein Gewicht & deine Größe ?

    187cm/82kg

    12. Dein Alter ?

    24

    13. Was darf es kosten ?
    8000 €
  • Vor der Entscheidung zwischen Access und Aeon stand ich auch vor kurzem... Allerdings gebraucht und für meine Frau... ich fahre ja ne KFX 700 :D

    Punkt für die Aeon Cobra: hat etwas mehr Leistung... allerdings nur 3 PS.
    Punkt für die Access: 14,8 Liter Tank (Cobra 9 Liter!)

    Und letztlich das Killerkriterium: Meine Frau hat sich in die weiße Version der Triton Baja 400 (Access) verguckt! :rolleyes:

    Tja, seit Freitag steht eine weiße Triton 400 Sumo in der Einfahrt... ^^
  • also wir hatten die aeon cobra 400 mit vkp-zulassung und jetzt hat frauchen die acces ams 430.
    mit der ams ist se eher zufrieden , da alles stimmig ist an der kiste
    die aeon muss man erst auf lof umbauen lassen vom händler
    [img]https://www.dasquadforum.de/gallery/userImages/bc/12673-bc47ca08.jpg[/img]

    Scheiss auf´s Pferd ! echte Prinzen kommen mit dem Quad :F3:
  • Die Aussage ist sehr wunderlich, sorry... ?(
    Die Cobra kann man genauso als VKP oder LOF Zulassung kaufen wie die Access!
    Und VKP hat nunmal IMMER max. 20PS.
    Und als LOF hat offene Leistung...
    Ein Vergleich von LOF und VKP ist daher unfair und sagt absolut nichts über die verschiedenen Maschinen aus.
    Das ist wie Äpfel und Birnen...
  • Oh ich habe es sehr wohl verstanden!
    Aber du scheinbar nicht...
    LOF Zulassung ist ein deutscher Sonderweg.
    "Ab Werk" gibt es den nicht!
    Den macht immer der Importeur oder eben der Händler.
    Und das macht keinen Unterschied!

    Allerdings ist das Thema für ein Neufahrzeug eh hinfällig.
    Durch diese dämliche neue EU-Verordnung gibt es im Sportquadbereich eigentlich nur noch LOF-Zulassungen.

    Herkules Motor, ein Importeur für HerChee Quads z.B., vertreibt selbst die "320er" Modelle mit nur 272ccm Hubraum inzwischen als LOF, da die als VKP nicht mehr zulassungsfähig wären.
  • ...auch Herter als Importeur liefert die "kleinen" Quads lt. seiner Preisliste nicht direkt als LoF aus.

    Zitat:
    "Die Lieferung erfolgt inkl. kostenpflichtiger LoF-Zulassung, LoF-Kit und Zulassungsdokumenten.
    Lieferbar ab April 2017"


    So wurde es auch bei den Cobras gehandhabt (zumindestens in der näheren Vergangenheit).
  • Naja ...es ist eine Sch...-Situation - die neue Bestimmungen mit allen Artikeln durchzulesen können ein komplettes Wochenende versauen.

    chuckbert schrieb:

    Naja, Sportquads mit ohne Differential kann man seit diesem Jahr leider nicht mehr als VKP zulassen...
    Sch**ß EU-Verordnung.
    Also entweder LOF oder nix...
    So schlimm ist es anscheinend nicht. Wauhoo hat sich die Mühe gemacht, entsprechente Verordnungstexte herauszusuchen. Für uns interessant ist vor allem der folgende Artikel, der leider (wie bei Behördenpost üblich) interpretiert werden kann:

    (3) Abweichend von dieser Verordnung werden bis zum 31. Dezember 2016 neue Fahrzeugtypen der Klassen L1e, L2e und L6e oder neue Systeme, Bauteile oder selbstständige technische Einheiten für solche Fahrzeugtypen weiterhin gemäß der Richtlinie 2002/24/EG typgenehmigt.


    Hank
    ANZEIGE
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE