ANZEIGE
ANZEIGE

Maxxis Spearz 195/50-10 Rundlauf Vorderachse

  • Maxxis Spearz 195/50-10 Rundlauf Vorderachse

    Hallo!
    Habe NEUE VBW Sport - Felgen mit Maxxis Spearz 195/50-10 vorne und 255/40-10 auf der Hinterachse.
    Kennt jemand das Problem, dass die Vorderreifen einen schlechten Rundlauf haben? Bin schon mit 05, 0,8 und 1,0 Bar Luftdruck gefahren. Bis Tempo 50 rappelt der Lenker sehr stark.
    Hab dann noch einmal vorne Wuchten lassen......und auf der Wuchtmaschine konnte man eindeutig sehen, dass die Vorderreifen nicht rund laufen. Als wenn die Felge einen Höhenschlag hätten. Felgen sind aber in Ordnung. Jetzt hab ich überlegt, ob ich mal über Nacht die Vorderreifen mit 2,5 oder 3 Bar Druck beffülle.....sich quasi einmal komplett ausdehnen. Dann den Druck wieder auf normalen Fahrdruck zurück.
    Hat da jemand Erfahrung mit den Reifen?
    Gruss
    Doxatec
  • entweder schlecht montiert oder falsch gelagerte reifen...
    die reifen abdrücken, montagepaste ran und mit 2 bar über nacht stehen lassen. dann sollten sie sauber auf der felge sitzen. bringt aber nichts wenn die reifen selber nen macken ham. wobei die maxxis normal schon rund laufen.
    Mein Zubehör:
    Onkel Klaus Tuning TM 37,5 Vergaser, K&N Powerlid, VBW-Sport 8x10+10x10, Wilbers Fahrwerk mit PGS +3" A-Arms, TK Turbokit Komplettanlage, Fat-Bar Lenker, Lenkerendenspiegel, X6 Black Bumper, Conical-One Scheinis...u.s.w.
    ANZEIGE
  • Es liegt nicht an den maxxis reifen.
    Die laufen rund.

    Das Problem sind die VBW Felgen.
    Die Eiern wie verrückt.
    Gibt sehr selten welche die schön rund laufen.
    Am schlimmsten sind es die Silver Dream. Kenne in der Serie keine die schön rund laufen.
    Da passt der Spruch zu : wer billig kauft , kauft zweimal.
    Ich bin auch gegen rasen auf Autobahnen :peter:
    Denn..............................Wer soll das denn alles mähen :meinemeinung:

  • Hallo Raphi!
    Also an den Felgen liegt es nicht. Es sind definitive die Reifen!
    Das konnte man absolut auf der Wuchtmaschine beim Rundlauf sehen!
    Hab die jetzt mit 2,5 Bar aufgepumt und aufgebockt stehen lassen.
    Morgen mal auf 0.8 Bar runter und Probefahrt.
    Und billig würde ich die VBW-Sport nicht nennen.....!
    Hatte vorher die VBW-Silverdream drauf. Absolut kein Problem!
    Denke da hast du wohl sehr viel Pech gehabt wenn du alle VBW Felgen schon einmal gefahren bist!

    Gruss
    Doxatec
  • Ralphi schrieb:

    Es liegt nicht an den maxxis reifen.
    Die laufen rund.

    Das Problem sind die VBW Felgen.
    Die Eiern wie verrückt.
    Gibt sehr selten welche die schön rund laufen.
    Am schlimmsten sind es die Silver Dream. Kenne in der Serie keine die schön rund laufen.
    Da passt der Spruch zu : wer billig kauft , kauft zweimal.
    das stimmt nicht, die vbw silver und black dream eiern sehr gern, was daran liegt das es geschweisste felgen sind. die vbw sport sind wie z.b. auch die itp ss felgen gegossene einteilige felgen die zudem noch über eine kegelbundzentrierung verfügen. es gibt aktuell was rundlauf angeht für sportquads nix besseres als vbw sport oder itp ss. und die felgen als billig zu bezeichnen...douglas red sind/waren billiger als die vbw silver dream und was rundlauf angeht um einiges besser.
    Mein Zubehör:
    Onkel Klaus Tuning TM 37,5 Vergaser, K&N Powerlid, VBW-Sport 8x10+10x10, Wilbers Fahrwerk mit PGS +3" A-Arms, TK Turbokit Komplettanlage, Fat-Bar Lenker, Lenkerendenspiegel, X6 Black Bumper, Conical-One Scheinis...u.s.w.
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE
,