ANZEIGE
ANZEIGE

Dinli Centhor 700 Bremsen Entlüften

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Scheint und glaube nützt hier nix.
    Auf der Explosionszeichnung erkenne ich, dass die Leitung Nr. 34 vom hinteren Bremssattel unten an den Verteiler geht. In deinem Bild geht sie oben dran und das kann technisch nicht richtig sein .
    Also die beiden Leitungen hast du sicher in deinem Bild falsch benannt. Bremse hinten gehört unten dran und Fußbremspumpe oben an den Verteiler dann dann sieht das meiner Meinung nach besser aus. :)
  • Habbi schrieb:

    Bremse hinten gehört unten dran und Fußbremspumpe oben
    ja hast recht, bremse Hinten ist unten, und die Fußbremse ist oben. Hier das aktualisierte Schema

    Nun aber die Frage macht es nicht sin, die Fußbremse über die Entlüfter entlüften zu können? Also ist auf dem Rechten Bild nicht Fußbremse und Handbremse Links vertauscht? Oder macht man das extra so?
    Dateien
  • Üblicherweise ist die Verrohrungen anders, dann wird natürlich auch anders entlüftet.
    Bei deiner Anlage wird so entlüftet:
    1. Fußbremspumpe (Integralbremse wirkt vo + hi) am hinteren Sattel und am Verteiler wo die vorderen Bremssättel angeschlossen sind entlüften.
    2. Handbremse für hinten nur am Verteiler wo der hintere Bremssattel angeschlossen ist entlüften.
    3. Handbremse für vorn nur an den vorderen Bremssätteln entlüften.
    Keine Leitungen lösen, ausschließlich die Lüfternippel benutzen.
    ANZEIGE
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE