ANZEIGE
ANZEIGE

Kawasaki KFX 400 ...Kaufen oder nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kawasaki KFX 400 ...Kaufen oder nicht

    Hallo

    Ich bin neu hier und hab gleich zu beginn euine Frage mit der ich euch nerven muss

    Ich könnte eine KFX 400 bekommen und es reitzt mich sehr da der Kaufpreis sehr interresant ist .Das gerat ist noch im besitz meines Bruders und soll mich 2300 euro kosten . Das Quad hat LOF zulassung und wurde sorgfältig behandelt.

    Nun wollte mein brudeer das Quad vorher nochmal in einer werkstatt durchchecken lassen bevor er sie mir verkauft. Da er nur während der Fart leichte klackergeräusche gehört hatte ist er davon ausgegangen das es mit der kette zu tun hat ...Laut Werkstatt soll es aber wohl nicht daran liegen. Im stand macht das quad keine geräusche und der durchzug ist so wie immer .

    Nun sagte die werkstatt das sie für ein genaues urteil den ganzen motor auseinander nehmen müsse ...gleichzeitig sagten sie es könne eine kleinigkeit sein ....könnte aber auch ein motorschaden sein

    Hat jemand hier vielleicht ähnliches erlebt ...?

    habe schon etwas gegoogelt - befor es jetzt heisst : frag google

    wenn ich das richtig verstanden habe wäre ein zu grosses ventilspiel auch im stand zu hören ...genauso wäre es wenn ein defekt an der steuerkette oder pleuel vorliegen würde ...

    Aber im stand läuft das gerät sehr ruhig

    ich hoffe ihr könnt mirr den einen oder anderen anhaltspunk nennen sodass dies meine kaufentscvheidung erleichtert

    ich weiss ...hier sind keine wahrsager am werk aber vielleicht kennt einer genau diese symtome und kann mich eventuell in die richtige richtung lenken.Den rest suche ich mir dann schon selber raus
  • ok ich fang mal an :

    Ventilspiel müsstest Du bei kalten Motor hören wenn Du hoch beschleunigst , im Stand ebenso wenn es die Kette sein soll.
    Beim Pleul müsste es immer zu hören sein , das schließe ich aber mal aus...
    Mal die Achsen geprüft ob da etwas Spiel drin ist ? Oder mal die Achsenfrei gehoben und Radlagerspiel geprüft ? Also am freien Rad oben und unten an den Reifen gefasst und versucht hin und her ?
    Dann mal die Kreuzgelenke geprüft die haben eine hohe Belastung vielleicht ist da eins hin ?
    Mal das Quad mit Motor aus hin und her geschoben ob das Geräuch dann auch da ist ?
    ANZEIGE
  • super ,danke für die schnelle antwort .also liege ich eigentlich mit meinen vermutungen eventuell richtig das ich die angegebenen Motorteile fat schon ausschliessen kann .

    nein also das haben wir net probiert . holen das quad morgen auch aus der werkstatt ab .glaube die wollen nur überdas ohr hauen

    die werkstatt kam im gleichen atemzug mit nem angebot für das quad .dann hatten se kein interesse mehr.. ,,,wäre zu alt ...dann auf einmal für sehr viel weniger geld ..

    hmmm..dann lieber erst mal raus aus dem laden
  • Vermutlich durch deine Frage, ob Spiel in den Achsen ist ;)
    Das hat dann aber eher weniger mit der Achse zu tun, sondern mehr mit den Lagern und die müssen dann getauscht werden, wenn die Achse Spiel hat.
    Es wurde ja schon die Kette angesprochen, war damit nur die Steuerkette gemeint oder auch die Kette am Ritzel? Die würde ich nämlich auch mal prüfen, wenn am Kettenkit was hin ist, kann die Kette komische Geräusche verursachen.
    Gruß Eric

    Wahnsinn, wenn man bei dem Wort "Mama" vier Buchstaben tauscht, erhält man auf einmal das Wort "Bier" ist das nicht verrückt?
  • burnbruze schrieb:



    die werkstatt kam im gleichen atemzug mit nem angebot für das quad .dann hatten se kein interesse mehr.. ,,,wäre zu alt ...dann auf einmal für sehr viel weniger geld ..

    hmmm..dann lieber erst mal raus aus dem laden

    direkt abholen, denn solch einen Laden mit solch unbeständigen Aussagen,
    Erst Angebot
    dann doch kein Interesse
    dann wieder interesse aber für viel weniger als im erstn Angebot

    Nee da kannste den (saft)Laden künftig links liegen lassen und die KFX besser nach hause holen
    und selber reppen, wenn du dich das zutraust.
  • UPDATE

    also jetzt kann ich das ganze etwas besser beschreiben .

    Im stand macht sie keine merkwürdigen geräusche .Auch nicht bei angezogener Kupplung .

    Das geräusch tritt nur dann auf wenn man mit ca 40 kmh (gemühtlich ,nicht auf drehzahl ) fährt . davor und darüber ist sie am schnurren wie es sein sollte .

    Metalöl abrieb ist im öl nicht zu finden

    Haben das Quad auf dem hof hin und her geschoben ...dabei auch keine geräusche...Spiel an den Rädern ist auch nicht vorhanden ..

    bin etwas ratlos da sie bissb hat ,also kein leistungsverlust .Nur das klackern das nur bei 40 kmh zu hören ist ...

    ich habe leider nicht so viel geld deshalb war ich so begeistert als ich den preis hörte . ist aber auch mein bruder ...er hatte sie geerbt bekommen und trennt sich von dem quad weil sie ihm bisl angst macht .
    ANZEIGE
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE