ANZEIGE
ANZEIGE

Online 5.5s Auspuffanlage ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich hatte die Turbokit damals an meiner LTZ dran, Leistung war nicht schlecht, der Preis ist für eine Komplettanlage echt gut und sie hat ein E-Zeichen, aber die Verarbeitung war nicht so der Knaller.
    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber die GPR möchte ich meinen mal gehört zu haben, recht schöner aber Klang aber auch ziemlich laut.
    Gruß Eric

    Wahnsinn, wenn man bei dem Wort "Mama" vier Buchstaben tauscht, erhält man auf einmal das Wort "Bier" ist das nicht verrückt?
    ANZEIGE
  • Ich suche derzeit auch ne Komplettanlage für meine S5.5 .

    Das was Archeon da von sich gibt spiegelt auch mein Empfinden nach....

    Die TK (schon live auf ner 5.5 gehört) hat nen knackigen Sound, nicht zu laut oder aufdringlich. Der Endtopf macht nen halbwegs soliden Eindruck, wobei ich schon zig davon gesehen habe, wo sich durch die Temperatur die schwarze Farbe in lila verfärbt. Auch ist bei nem Kollegen von mir der Pot regelrecht geplatzt, also da wo das Endstück draufgenietet war...und er fährt nur ne 300er Maxxer.
    TK wirbt mit hydroforming bei der Rohrherstellung !!! wenn ich mir da aber die Krümmer und das Hosenrohr anschaue :facepalm: da schweißen meine Azubi´s im ersten Lehrjahr besser! Das ist für mich auch der Grund warum ich mit der TK etwas Zweifel habe... Die Krümmer von GPR und MSR schauen da mal wesentlich "kompetenter" aus.
    Und wenn doch eine TK, käme nur die Vollversion aus V2A in Frage, da kann man notfalls auch mit mit dem WIG Gerät ran.

    Die GPR (auch live auf ner S5.5 gehört) ist vom Sound her schon grenzwertig! Dumpf aber auch verdammt laut... als er an der Ampel hinter mir stand, hab ich meine eigene 500er (Serienauspuffanlage) nicht mehr gehört. Verarbeitung ist GPR entsprechend 1A. Jedoch wurde auch hier schon öffters berichtet das manche Anlagen so ein zwitschern haben...als wenn ein Vogel hinter dir die ganze Zeit pfeift. Ich vermute stark das dies vom DB Killer kommt, denn ein Bekannter von mir hat diesen mehrmals verloren und letztendlich fest hinein schweißen lassen...
    Seither kein gezwitscher mehr. Diverse Threads von gelockerten Nieten finden man aber auch hier bei der GRP Deeptone.

    Von der MSR Anlage gibts schöne YouTube Clips von Pätzi...
    Leider selber noch keine live gehört oder gesehen. In diversen Motorradforen werden diese allerdings auch nicht so hoch gelobt, vermutlich spiegelt der Preis auch die Qualität wieder... unter 400 € für eine Komplettanlage ist schon eine Kampfansage an die Konkurrenz!
    Man munkelt das MSR ein Ableger von GPR sei, diese quasi Restbestände und B-Ware auf den Markt bringen. Jedenfalls gestaltet sich die Korrespondenz mit MSR als relativ schwierig, was im Falle von Garantieansprüchen suboptimal ist.

    Vereinzelt fahren auch manche den QD Endtopf (für die SMC 520RR in Verbindung mit einem GPR Krümmer). Hier muss man aber bissl basteln und schweißen bis das harmoniert... und in den Papieren dazu ist leider auch keine Bestia oder Online bzw Adly aufgeführt...wird also spannend beim TÜV und der Rennleitung. Kostenpunkt liegt insgesamt in etwa der einer GPR Anlage.


    Natürlich liegt alles immer im Auge des Betrachters und hat wohl auch mit etwas Glück an "Montagsproduktionen" zu tun.

    Für weitere Infos wäre ich auch sehr dankbar!!!!
    8) Arroganz ist die Perücke der geistigen Kahlheit :smokin:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kentzo ()

  • Moin Moin fahre eine TK komlett Edelstahl und bin total zufrieden.

    Meine ist ab Krümmer und macht nen schönen Sound. Mit DB Killer schon ganz ordentlich, wobei du da ja auch die DB Killer tauschen kannst, gibt zwei verschiedene.

    Ich kann die Mängel an der Qualität nicht bestätigen, wobei man auch sagen muss das es wohl unterschiedliche Chargen sind und wohl damit zusammen hängt. Meine ist wie oben aber auch gesagt komplett ab Krümmer Edelstahl. Nieten etc. ist alles fest und die macht ordentich Rabatz :)

    Da fast alle GPR fahren, freue ich mich umso mehr das meine TK super ist in punkto Verarbeitung und Sound.

    Auch der Krümmer ist perfekt und macht keine Probleme.

    PS: Wenn man bedenkt wie die normalen Endtöpfe nach einer Zeit aus sehen, rate ich immer komplett zu Edelstahl.

    Neben der GPR soundtechnisch mit auf einem Niveau und beide mit ABE. Zur MSR kann ich nichts sagen, sieht optisch aber auch nicht so toll aus finde ich.

    Beste Grüße

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Campari ()

  • Das mit den Chargen kann sehr gut möglich sein, würde zumindest einiges erklären was die Verfärbungen an dem Endpot angeht.
    Kannst du mal Bilder von deinem Krümmer hier posten? oder Notfalls mir im fb schicken... hatte damals bei dir ganz vergessen mir den mal genauer an zu schauen :facepalm:
    8) Arroganz ist die Perücke der geistigen Kahlheit :smokin:
  • Fahre die GPR Komplett Anlage. Habe sie mir neu gekauft für um die 500 Euro. Mir ging es jetzt nicht um einen anderen Sound oder mehr Leistung, sondern mir hat der Topf nicht gefallen der normal verbaut ist. Sieht einfach schrecklich aus. Mir der GPR Anlage geht das Quad um einiges besser bei mir als mit der normalen Anlage und der Sound liegt gemessen bei Nenndrehzahl um 5 db über dem was im Schein steht. Die Optik der ganzen Anlage passt sehr gut zum Quad finde ich. Und beim Tüv gab es auch keine Probleme . ASU wird ja keine gemacht beim LOF und wenn der Prüfer am Hof kurz fährt ist der Lärm auch nicht so schlimm. Von meinen Nachbarn hat sich auch noch keiner beschwert, obwohl ich um 23.30 Uhr in die Arbeit fahre.

    :D
  • Hab mich jetzt nach langem hin & her doch endlich mal entschieden...ja ok, ich wurde mehr oder weniger preislich "genötigt" :D :facepalm:

    Morgen kommt die GPR per Post... 8)

    Uwe, waren bei dir da die Krümmerdichtungen dabei?
    Als ich damals ne GPR an meiner 300er verbaut habe, fehlten diese im Lieferumfang und mit den originalen "benutzten" hab ich den Krümmer nicht zu 100% dicht bekommen...also musste ich mir da neue besorgen. Haben damals sowas um die 8 € gekostet.

    Jetzt hab ich mal bei Quad Company geschaut was diese für die 500er kosten...und bin bald vom Stuhl gefallen :sshock:
    über 17 € für eine Dichtung und 2 brauchste???
    Wo habt ihr eure her?
    8) Arroganz ist die Perücke der geistigen Kahlheit :smokin:
    ANZEIGE
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE