AD
AD

Mini Quad Elektrik Problem

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Mini Quad Elektrik Problem

    Hey liebes Forum!
    Ich besitze ein Mini Quad der Marke unbekannt :D, habe mir dieses sehr günstig von einem ebay verkäufer erworben.
    Dieses Quad nutze ich nur um mal etwas durch das anliegende gelände zu fahren.
    Zu meinem Problem das Quad selber startet seit neustem nicht mehr. Es scheint an der Elektrik zu liegen, habe mal den anlasser von der kette genommen um zu testen ob der motor schwergängig ist, als ich dann den E starter betätige läuft aber nichtmal der Anlasser an. Getauscht wurde vor ca 6 Monaten Batterie, Magnetschalter sowie der Anlasser. ich weiß nicht so wirklich was alles da an strom wo laufen muss, hab mal die spannung am anlasser gemessen, komme da bloß auf 2V was ja nicht richtig sein kann. vermute das irgendwo die Spannung einbricht oder gar nicht vorhanden ist. Vielleicht kann mir einer von euch sagen wo bei einem mini Quad mit 110ccm strom laufen muss und vor allem wieviel? an welchen bauteilen?

    Hoffe mal das ihr mir helfen könnt :D

    Lg MiniQuad
  • Danke schonmal für eure Hilfe!

    Habe es grade ebend mal mit überbrücken versucht...

    War leider nur ein deutliches "klicken" vom magnetschalter zu hören.
    Anlasser dreht leider nicht.

    wäre natürlich sehr merkwürdig wenn der magnetschalter oder anlasser deffekt wäre, da diese sehr neu sind.
  • überbrücken schön und gut aber womit ? Auto ? Oft sitzen die Klemmen nicht richtig und haben dann kein Kontakt, Kabel paar Minuten dran lassen damit sich die ggf Leere Batterie etwas füllen kann...
    Steuerberater mögen keine Unterspannung manche schalten dann sogar weg.
  • Jau,hatte das auch schon,neue Batterie,die nach wenigen Monaten kaputt war,und beim überbrücken fast nix durchliess...abklemmen und direkt zur Autobatterie verbinden....n Versuch ist es wert....
  • AD
www.quad-world.de
AD
www.quadtuner.de
AD