ANZEIGE
ANZEIGE

Bestia 5.5 unruhiges Fahrverhalten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ja
    Ist immer alles schwierig sich in Erinnerung zu behalten.
    Ich beschäftige mich damit wenn es Akut ist. .... und dann weg damit.
    Belastet nur unnötig. Ma hat ja alles erledigt 8)
    Dafür gibt es ja solche Foren mit geballten wissen.
    lg
    der Lucky :srider:

    Ich habe Augentinitus, ich sehe lauter Pfeifen !!

    ******Vernünftig ist wie tot. Nur vorher******
    (Winnemark in 2014, 2015, 2016, 2017 * ich war dabei)
    Andere tun was sie können....... "Ich kann was ich tue"
    ANZEIGE
  • danke für die Beiträge.Und nun zur Info:

    Ich habe eine Situation mit Gegebenheiten in den Raum geworfen und dabei ein Problem festgestellt und wollte nachfragen,ob ich richtig liege mit meinen Vermutungen.
    Hätte ich diese Vermutungen im Thread anfangs erstellt,hätten sich viele direkt eingeschossen und das wollte ich vermeiden.

    Ich bin zwar neu in der Quadwelt,aber mit dem Thema kein unbeschriebenes Blatt,da ich bis Mitte 30 ambitioniert an KFZ geschraubt habe.
    Dennoch bin ich beim Quad Thema vorsichtig,da es eben kein Kfz ist.
    Es werden demnächst andere Federn und eine andere Rad Reifen Kombi kommen.


    MfG
  • Falcon8V schrieb:

    danke für die Beiträge.Und nun zur Info:

    Ich habe eine Situation mit Gegebenheiten in den Raum geworfen und dabei ein Problem festgestellt und wollte nachfragen,ob ich richtig liege mit meinen Vermutungen.
    Hätte ich diese Vermutungen im Thread anfangs erstellt,hätten sich viele direkt eingeschossen und das wollte ich vermeiden.

    Ich bin zwar neu in der Quadwelt,aber mit dem Thema kein unbeschriebenes Blatt,da ich bis Mitte 30 ambitioniert an KFZ geschraubt habe.
    Dennoch bin ich beim Quad Thema vorsichtig,da es eben kein Kfz ist.
    Es werden demnächst andere Federn und eine andere Rad Reifen Kombi kommen.


    MfG
    Ist ja nicht so wild.
    Dafür gibts die Schwarminteligenz!
    Was die/der eine nicht weiß, das weiß dann die/der andere.

    War auch nicht böse gemeint... nur etwas ungünstig von mirformuliert worden.

    Der Guide ist aber gold werd.
    damit habe ich mich dann auch wieder ans Fahrwerk getraut,
    trotz passender Berufsausbildung.

    Ich hab zwar KFZ-Mechanik & Mechatronik gelernt, übe den Beruf aber nicht mehr aus.
    Und man vergisst einiges wenn man es nicht ständig anwendet.
    Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur!
  • Das kann man sich auch dazu reinziehen:
    profi-products.de/media/pdf/85…9_fahrwerksvermessung.pdf

    Aber das liegt definitiv an den A-Arms bzw. in Verbindung mit dem Runterdrehen der Dämpfer. Die Fa. Fourtec hat früher die Hurricane auf Onroad getrimmt, da wurden die oberen A-Arms umgebaut, auf der Seite der Rahmenbefestigung wurden Gewinde eingesetzt, dann ließ sich das alles blitzsauber einstellen. Später kam ja dann die Onroad ab Werk mit anderen Querlenkern. Heute macht der Stefan Ebert noch solche Umbauten.
    Grüße Mr.Gibbs

    Fliegen ist nicht schöner...




  • hat jemand übergangsweise Einstellwert für's Fahrwerk,um die Offroad auf der Strasse bewegen zu können?
    Dass ich in der Kurve nicht "schnell" bin ist mir aber klar ☺
    Sollte aber angenehm fahrbar sein

    Ich mach das einfach der Anleitung und mache Testfahrten. Danke ☺

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Falcon8V ()

  • Mr.Gibbs schrieb:

    Das kann man sich auch dazu reinziehen:
    profi-products.de/media/pdf/85…9_fahrwerksvermessung.pdf

    Aber das liegt definitiv an den A-Arms bzw. in Verbindung mit dem Runterdrehen der Dämpfer. Die Fa. Fourtec hat früher die Hurricane auf Onroad getrimmt, da wurden die oberen A-Arms umgebaut, auf der Seite der Rahmenbefestigung wurden Gewinde eingesetzt, dann ließ sich das alles blitzsauber einstellen. Später kam ja dann die Onroad ab Werk mit anderen Querlenkern. Heute macht der Stefan Ebert noch solche Umbauten.
    das ist mal ne gute Anleitung
    Hier kommt auch die Spreizung ins Spiel.
    Jeder der voll auf spur platten vorne steht sollte sich das genau durchlesen.
    Damit kann mann sich die Vordere Achsgeometrie richtig gefährlich versauen.
    lg
    der Lucky :srider:

    Ich habe Augentinitus, ich sehe lauter Pfeifen !!

    ******Vernünftig ist wie tot. Nur vorher******
    (Winnemark in 2014, 2015, 2016, 2017 * ich war dabei)
    Andere tun was sie können....... "Ich kann was ich tue"
  • Cardoc2001 schrieb:

    aber nur wenn man nicht weiß was man tut !
    stimmt..... ich bin Elektroniker. Hab keine Ahnung von dem schaiss :thumbup:
    lg
    der Lucky :srider:

    Ich habe Augentinitus, ich sehe lauter Pfeifen !!

    ******Vernünftig ist wie tot. Nur vorher******
    (Winnemark in 2014, 2015, 2016, 2017 * ich war dabei)
    Andere tun was sie können....... "Ich kann was ich tue"
    ANZEIGE
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE