ANZEIGE
ANZEIGE

Quad oder ATV? Wieviel ccm? Welche Marke?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Quad oder ATV? Wieviel ccm? Welche Marke?!

    Hallo,
    mein Name ist Tobias, ich bin 36 Jahre und ich plane mir in den nächsten 12 Monaten ein Quad zu kaufen. Aktuell habe ich einen 50ccm Roller mit dem ich in der Regel einige Besorgungen machen oder zur Arbeit /bzw. an den Bahnhof fahre. Ich habe aber schnell festgestellt das Roller fahren nicht das selbe ist. Da ich ab und an auch Touren fahren will, welches mit einem Roller zwar machbar ist aber nicht soviel Spaß macht wie mit nem Quad habe ich mich jetzt entschieden ein Quad zu zu legen.
    Meine Frau ist zwar dagegen, da sie letztes Jahr einige Zeitungsberichte mit Quad Unfällen gelesen hat, die alle tödlich ausgingen, ich glaube mit dem Roller ist es gefährlicher als mit dem Quad?! oder?

    1. Für was brauche ich ein ATV/Quad ?
    Freizeit, Touren, Alltagsgebrauch auch zur Arbeit bzw. von Zuhause zum Bahnhof und zurück.

    2. Wer soll alles damit fahren ?

    3. Wo will ich damit fahren ?
    Landstraße, Feldwege und ab und an mal Bundesstraße

    4. Einsatzbandbreite ?
    Kurzstrecke, Touren

    5. Bist Du technisch/handwerklich begabt, hast Du eine ATV/Quadwerkstatt in Deiner Nähe ?
    in der nähe gibt es einen Händler der auch eine Werkstatt anbietet. Kleinigkeiten kann ich glaube ich mit meinem Schwiegervadder zusammen machen.

    6. Bist Du auf das Fahrzeug als tägliches Transportmittel angewiesen ?
    Jein

    7. Willst Du das ganze Jahr fahren ?
    wenn das Wetter mitspielt schon ja

    8. Wohnst Du Ländlich oder in der Stadt ?
    am äußersten Rand der Stadt, also eigtl. beides.

    9. Manuelle Schaltung oder Automatik ( Variomatik ) ?
    ich glaube was ich in den Foren so gelesen habe und in den Videos gesehen, wäre eine Automatik geschickter.

    10. Gebraucht oder Neufahrzeug ?
    Egal, aber tendiere schon eher zu einer gebrauchten.

    11. Dein Gewicht & deine Größe ?
    95kg ca. 1.80 m

    12. Dein Alter ?
    36

    13. Was darf es kosten ?
    Bis 5.000 weniger wäre natürlich auch okay. Qualität und Zuverlässigkeit steht aber an erster Stelle

    14. laufende Kosten? (Steuern,Versicherung, etc.)
    zu diesem Thema habe ich mich leider noch nicht Informiert, wäre also cool wenn ihr mir da auch bisschen input geben könntet.

    15 . Eigene Frage !?
    aktuell finde ich die Adly Hurricane 500 sowie die AEON Cobra 400 ganz nice, bin aber für alles offen, auch was die Kubik angeht!

    Für Anregungen und Tipps bin ich sehr dankbar!!!!

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!!!!

    Grüße Tobias
  • Moin, herzlich willkommen im Forum.

    Zu deiner Auswahl kann ich dir sagen dass die 500er Adly eine mit Manueller Schaltung ist. Wenn es eine mit Variomatik (Automatik) sein soll dann solltest du dir die 320er Adly anschauen (Optik und Größe sind nahezu identisch)
    Die 400er Cobra hat eine Variomatik und auch gegenüber der "kleinen" Adly auch etwas mehr Hubraum.
    Ansonsten gibt es für dein Budget bei Triton / Access ein paar schöne Modelle.


    LG Maddin
    Ich brauche keine Therapie, ich muss nur Quad fahren. :squad:
  • Bezüglich der Kfz Steuern ist das ganz einfach erklärt.

    Es gibt bei Quads zwei Zulassungsarten

    Einmal die VKP (Vierrädriges Kraftfahrzeug zur Personenbeförderung)
    und
    Einmal die LOF (Land oder Forstwirtschaftliches Fahrzeug)


    Bei der VKP wirds wie beim PKW berechnet, 25 bis 26€ Pro 100ccm

    Bei der LOF ist das etwas anders da wird nach Leergewicht besteuert und zwar 11,-€ pro angefangene 200Kg Leergewicht.

    Die LOF-Zulassung hat aber so nix mit Landwirtschaft zu tun, es geht nur darum bei der Steuer günstiger davon zu kommen
    UND du darfst dein TöfTöf ganz legal mit offener Leistung fahren.


    Bei der Versicherung kann ich nichts zu sagen ausser
    falls du ein LOF Quad/Atv gekauft hast dann benötigst du zwingend ein schwarzes Kennzeichen.

    Ich hab schon Geschichtne gehört da haben die das als LOF mit grünem Kennzeichen versichert.
    Natürlich gab das Ärger bei der Zulassungstelle...
  • Hallo,

    ich habe da noch einige Fragen?! Ich habe die letzten Tage einiges recherchiert und mich glaub ich für 2 bzw. 3 Modelle entschieden....

    Meine engere Wahl fällt auf folgende Marken/Modelle:

    • AEON Cobra 400
    • TRITON Baja 400
    • ACCESS Baja 400
    nun wollte ich fragen was der Unterschied zwischen einer TRITON Baja 400 und einer ACCESS Baja 400 ist.
    Desweiteren hätte ich folgende Fragen:

    1. Welches der 2/3 Quads ist für einen Einsteiger besser geignet
    2. ich habe bisher noch keine TRITON mit LOF Zulassung gesehen gibt es da überhaupt welche?
    ich hoffe das ihr mir bald mögliche Input liefern könnt damit ich eine endgültige Entscheidungsfindung starten kann.

    Vielen Dank!!!
  • Dann suchst du wohl falsch, es gibt haufenweise 400er Tritons mit LOF ;)
    Es gibt keine speziellen Quads für Anfänger, mach eine Probefahrt und kaufe das, was dir am Meisten zusagt und auf dem du dich am wohlsten fühlst.
    Access war früher Triton, die werden jetzt unter dem Namen vertrieben.
    Gruß Eric

    Wahnsinn, wenn man bei dem Wort "Mama" vier Buchstaben tauscht, erhält man auf einmal das Wort "Bier" ist das nicht verrückt?
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE