ANZEIGE
ANZEIGE

Debatte übers "richtige" Quadfahren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hikker schrieb:

    Archeon schrieb:

    ... so verlagert man ja auch sein Gewicht in die Innenseite der Kurve und belastet das innere Rad und bringt keine Kraft nach außen.
    immer noch falsch, Du hast es einfach immer noch nicht verstanden. Macht aber nix, ich werd es noch genauer erklären wie schon versprochen, aber bitte ... Bin gerade vor 5 min heimgekommen, heute wird das wohl nix mehr. Danke für das Verständnis.
    Griaßle !
    irgendwann ist gut @ h :grin: , kenne die ATV Jungs Die sich auch reinlegen aber auf Grund des diffs haben die es leichter.

    Was man beobachten kann das sich das Kurven innere Rad hebt, das liegt wohl am Fahrwerk und der anderen aufbauten.

    Dies könnte ich von allen namenhaften Herstellern feststellen ob Quad oder ATV und umgebaut oder nicht
    Wenn der Porsche es schaft den LKW vor dem Ortseingangs Schild zu überholen, dann schaffe ich das auch!!

    Gruß Matthias
  • Nur die ganz neuen ATV's haben offenen diff; die älteren haben auch eine Starachse (Tellergetriebe)
    Gewicht auf Standbein (Aussenseite) entlasten in die kurve das innere rad ein wenig. Das rad kann einfacher durchrutschen beim Kurvenfahren. Das gefürchtete kippen geht nur wenn mann zu schnell rein geht und versucht zu driften.
    Bei normal fahrt überhaupt kein Problem.
    Gruss

    Cees. 8)
  • Wenn ich euch so zulese frag ich mich warum ich jemals eine Kurve geschafft habe.
    Vermutlich bewege ich mich nicht in solchen Extrembereichen, denn bei mir reicht es wenn ich den Oberkörper Richtung Kurveninnen zu verlagern, der Hintern bleibt auf der Sitzbank und die Füße auf den Rasten. Diese Bewegung entsteht ja schon automatisch durch die ungleiche Armhaltung beim Lenken. Die tollen Videos von Leuten die Kurven neben ihren 4 Rädern durchfahren sind nett anzuschauen, aber für mich, mit Anhänger und 30kg Frontkoffer ausgestattet keine Referenz.
    Sorry für Kommentar eines nicht am Limit Fahrers.
  • hmmmmmm......
    iss ja komisch
    ich muss gar nix machen. In die Kurve einlenken und Feuer frei. Da hebt sich kein Rad ab und nix
    ok wenn ich mich nicht festhalte geht der Fahrer verloren..... aber irgendwas iss ja immer :D
    lg
    Commander Lucky :srider:

    Ich habe Augentinitus, ich sehe lauter Pfeifen !!

    ******Vernünftig ist wie tot. Nur vorher******
    (Winnemark in 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 * ich war dabei)
    Zetel 2018
    Andere tun was sie können....... "Ich kann was ich tue"
  • ANZEIGE
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE