ANZEIGE
ANZEIGE

Moin aus Hamburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin aus Hamburg

      Hallo ihr vielen Quadfahrer,
      Wie es sich gehört stelle ich mich einmal kurz vor.
      Ich fahre seit knapp 1,5 Jahren eine Adly Herkules 280A von 2007 und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Gekauft habe ich sie bei ca 7500km und musste als erstes gleich den Antriebsriemen erneuern (auf der Heimfahrt nach dem Kauf ist der Riemen gerissen, toller Start dachte ich....). Naja, Werkstatt gesucht und reparieren lassen. Seitdem läuft sie relativ problemlos. Bei ca 9500km habe ich festgestellt das sie an der unteren Kopfdichtung ölverlust hat. Da ich aber keine 1000€ für eine reparatur habe, habe ich eine spezielle Dichtmasse von außen aufgetragen und siehe da...... kein ölverlust nach außen und kein wassereindringen nach innen:-)
      Die Laufleistung liegt jetzt bei knapp 13300km und sie schnurrt immer noch wie ein Kätzchen. Klar hat sie aufgrund ihres Alters und Km ein paar Macken wie z.b. Spur nicht mehr gerade, hintere Achslager knarrt, aber das war es auch, glaube ich, schon.
      Jetzt spiele ich mit dem Gedanken mir was leistungsmäßig größeres zu holen und da hoffe ich mir hier Hilfe bei der Kaufentscheidung holen zu können.
      Die Fakten meinerseits sind begrenzt. Einsatzort ist Hamburg und hauptsächlich im Strassenverkehr. Die Nutzung ist ganzjährig und recht oft, je nach wetter:-)
      Ob Sportler oder Tourer ist probefahrtabhängig. Last but not least.... der Preis für eine gebrauchte sollte nicht deutlich die 4000€ Marke überschreiten. Ich weiß das ist nicht viel aber mehr habe ich nicht und deshalb würde ich ab und an mal einen Link von einem Angebot was ich im Netz so finde hier einstellen und gerne eure Meinung dazu hören bzw lesen.
      Da ich mit Sicherheit einiges an Infos vergessen habe, freu ich mich von euch zu hören.
      Beste Grüsse aus Hamburg
      Marco
    • :swel: im :we:

      Was die Spureinstellung und das knarrende Achslager an Deinem Quad betrifft würde ich dringend empfehlen das schnellstens zu machen.
      Wenn das Achslager schon knarrt dauert es nicht mehr lange bis es sich zerlegt und am Achslagergehäuse und an der Achse irreparablen Schaden anrichten kann, ganz zu schweigen davon dass dann die Achse während der Fahrt anfängt wie wild rumzueiern.

      Viele Grüße
      Michael
    www.quad-world.de
    ANZEIGE
    www.quadtuner.de
    ANZEIGE