ANZEIGE
ANZEIGE

Spannung etwas zu hoch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spannung etwas zu hoch

    Hallo Leute,

    da meine Batterie kaputt ging, habe ich mal mit neuer geladener Batterie die Spannung gemessen.
    Wenn der Motor im Leerlauf ist, liegt die Spannung direkt an den Batteriepolen bei ca. 14,8v.
    Mit erhöhter Drehzahl auf ca. 15 V.

    Ist das nicht etwas zuviel?
    14,4v unter Last und im Leerlauf etwas weniger wären doch ideal.
    Die meisten AGM Batterien dürfen nicht mehr wie 14,5v abbekommen was die Lebenserwartung reduziert.
  • Für eine AGM Batterie ist 15V zu viel. Wenn du 20 km gefahren bist und der Regler warm ist driftet der meist noch 0,5V mehr nach oben ab, da verkocht jede AGM Batterie.
    War bei mir auch so, nach ein paar Monaten war die Batterie hin, zum Glück noch auf Garantie.
    Als die Garantie um war hab ich das geändert, Die zweite Batterie hat dann 7 Jahre gehalten.
  • skywalker27 schrieb:

    da ich die LTZ noch nicht lange habe, kenne ich die Vorgeschichte nicht.
    Suzuki Regler kostet so um die 120€. Noname bei eBay etwa die hälfte. Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht?
    Ich kenn deinen Noname Regler nicht, aber ich bau in solchen Fällen immer einen verstärkten Regler ein. Ich habe mir 9 neue Regler gekauft und auf einem Leistungsstand getestet, nur 3 davon waren wirklich gut, die anderen sind eher für ein kleines Chinaquad zu gebrauchen .Damit hab ich selbst bei Fahrzeugen mit sehr Leistungsfähigen Lichtmaschinen noch nie Probleme gehabt.
    Lediglich der Stecker muss gegebenenfalls vom eigenen Fahrzeug übernommen werden. Für 48,-€ hat man dann einen Regler der an LTZ Lichtmaschine praktisch unkaputtbar ist.
    Hast du einen Schaltplan von deinem Fahrzeug.
  • Das mit dem Stecker kannst du ja ändern, am Zubehör Regler sind Kabel dran.
    Der Schaltplan ist erforderlich damit ich sehen kann ob dein Regler eventuell eine Sense Leitung hat. Bei den Schaltplänen die ich von der LTZ hab, hat der keine, aber es könnte ja was geändert worden sein.
    Zur Leistung kann ich nur sagen:
    Kein Verkäufer schreibt das sein Regler sch... ist und trotztem hab ich von 9 Reglern nur 3 gefunden die besser waren als mein Original Regler (Triton 450 mit 280 Watt Lichtmaschine).
    Raus finden kannst du es erst wenn du den auf dem Prüfstand belastest.
    Mein Serien Regler war nach 10 Minuten viel zu warm und gab dann locker über 15 Volt ab.
    Der Zubehör Regler ist für Lichtmaschinen bis weit über 300 Watt ausgelegt.
    Er ist nach 10 Minuten grad mal Handwarm und gibt konstant 14,5 Volt ab.
  • Habe bis jetzt immer die " Barth VGR 200 " Regler verbaut.
    Noch nie Probleme mit gehabt.
    Habe bis jetzt 12 Stück von verbaut.
    Ob China Böller oder Pemium Quad, funktionieren ohne Probleme
    Ich bin auch gegen rasen auf Autobahnen :peter:
    Denn..............................Wer soll das denn alles mähen :meinemeinung:

    [img]http://www.quadwelt.de/images/stories/quadwelt/links/bielefeldcols2.jpg[/img]
    ANZEIGE
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE