AD
AD

Kymco UXV 700i LOF

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Kymco UXV 700i LOF

    Hallo Freunde,
    habe seit 2 Monaten eine Kymco UXV 700 und erst 60 km gefahren, ich muß dazu sagen das ich das Teil hauptsächlich zum arbeiten benutze. Nun zu meiner Frage: Als ich gestern vom hof fahren wollte, ging sie nach 10 m aus und ist nicht mehr angesprungen. nach eingehender Überprüfung habe ich festgestellt, das die Zündkerze defekt war.
    Was kann dafür der Grund sein? denn 60 km sind ja keine Leistung und eine Zündkerze kostet bei unserem Hädler 14.10 € :(
  • Habe dem Importeur für Deuschland eine Mail geschickt, aber noch keine Antwort erhalten. Aber eigendlich wollte ich eure Meinung hören
    da ich mit Einzylinder Benziner keine Erfahrung habe.
  • Mindestens die ersten 250 Km verhalten Gas geben auf gar keinen Fall Vollgas, immer erst den Motor warm fahren bevor der 'arbeiten' muss.
    Ich weiß jetzt nicht was genau du damit arbeitest aber "Holzrücken" oder ähnliches würde ich noch nicht damit solange der Motor nicht eingefahren ist.
    Auch nach dem Einfahren gilt: immer erst warm fahren und dann belasten dann hast du lange und viel Freude an deinem Krabbelzeug.
    Wenn du deine Wartungsintervalle einhälst hast du eigentlich keine Probleme.

    LG Martin
    Ich brauche keine Therapie, ich muss nur Quad fahren. :squad:
  • AD
www.quad-world.de
AD
www.quadtuner.de
AD