ANZEIGE
ANZEIGE

Noch ein Typ der nach einem Rat fragt :D

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Noch ein Typ der nach einem Rat fragt :D

    Hi, ich bin neu hier und bräuchte etwas Unterstützung in Sachen Quadkauf. Habe die Tage von meinem Nachbarn ein Quad Repariert und bin eine Runde Probefahrt gefahren, aus der Runde wurden 2 und noch viel mehr da es Mega spaß gemacht hat. :D
    Nun hab ich mich dazu Entschieden mir auch mal eine zu holen. Gefahren bin ich ne ltz 400 und 2 verschiedene 660 Raptoren wobei mir die ltz besser gefallen hat. Einfach besseres Gefühl gehabt und deutlich weniger Vibrationen. Ich bin nicht der Wohlhabenste, deswegen hab ich mir mal ein Maximalbudget auf 4000 gesetzt und klar ist ,das ich damit keine neue Quad bekomme. Ich würde gerne noch ab und zu meine Freundin hinten mitfahren lassen also ein 2 sitzer währe ganz toll. LOF sollte sie haben. Leistung sollte schon da sein, ich weiß mich zu zügeln, nur will ich nicht 2 mal kaufen. So im Netz hab ich mir die folgenden Modelle angeschaut: Ltz 400, Dinli 450, KFX 400, Adly 500, Beeline Bestia 5.5, was hällt ihr von denen? Mein Nachbar meint unbedingt die Ltz und laut Netz kann man da anscheinend auch nicht viel Falschmachen, nur sind die schon so alt und man weiß so gut wie nie wie hart die Rangenommen wurden :/ Die anderen Modelle sind natürlich neuer werden aber Wahrscheinlich nicht an die Qualität herrankommen. Hier mal die Pflichtfragen, ich hoffe jemand von euch wird sich bereiterklähren mir ein bisschen Nachhilfe zu geben :D

    1. Für was brauche ich ein ATV/Quad ?
    Freizeit/Hobby

    2. Wer soll alles damit fahren ?
    Mann, gelegentlich zu zweit noch eine Frau

    3. Wo will ich damit fahren ?
    denke 80% Straße und maximal 20% im Gelände

    4. Einsatzbandbreite ?
    Kurzstrecke,gelegentlich Touren, Arbeitsweg

    5. Bist Du technisch/handwerklich begabt, hast Du eine ATV/Quadwerkstatt in Deiner Nähe ?
    Bin auslgernter KFZ-Mechatroniker also Reperaturen kein Problem

    6. Bist Du auf das Fahrzeug als tägliches Transportmittel angewiesen ?
    Nein ist mein 2. Fahrzeug

    7. Willst Du das ganze Jahr fahren ?
    Eher in der warmen Jahreszeit

    8. Wohnst Du Ländlich oder in der Stadt ?
    So zwischendrinn, kann beides :D

    9. Manuelle Schaltung oder Automatik ( Variomatik ) ?
    Manuell

    10. Gebraucht oder Neufahrzeug ?
    Gebraucht

    11. Dein Gewicht & deine Größe ?
    187 90Kg

    12. Dein Alter ?
    20

    13. Was darf es kosten ?
    Maximal 4000, am liebsten drunter

    Ps: Danke schonmal im Vorraus
  • Moin und herzlich willkommen im Forum :Hallo:
    Bei deiner Körpergröße ist es eher unwahrscheinlich dass ihr zu zweit auf den von dir ausgewählten Fahrzeugen sitzen könnt. Dafür sind die ATV besser geeignet. Ein Quad ist für den zwei Personen Betrieb zwar zugelassen aber die Sitzbank zu kurz. Wenn beide unter 1,50m groß sind und nicht mehr wie 45 Kg wiegen ist es möglich.
    Eine LTZ ist immer eine gute Wahl und da du dich anscheinend im Bereich Technik auskennst ist es für dich wohl einfacher eine abgerödelde Maschine zu erkennen. Grundsätzlich kann man von der Km-Leistung nicht auf den Zustand schließen. Einige Fahrzeuge haben 30000 Km hinter sich und sind trotzdem in einem sehr guten Zustand und andere haben nach 2500 Km ihr Ende erreicht.

    LG Martin
    Ich brauche keine Therapie, ich muss nur Quad fahren. :squad:
  • ich würde auch noch eine bombardier ds 650 in die engere wahl nehmen, obwohl es da etwas schwieriger mit dem budget wird und die als lof-version (also offen legal fahrbar) seltener ist. aber die laufleistungen des motors wirst du mit keinem anderen quad erreichen.
    ansonsten probefahren, probefahren, probefahren! und schauen, was dir am besten zusagt. wenn du einen hänger hast, ist auch die händlernähe nicht ganz so wichtig.
  • An die Bombadier hätte ich auch gedacht aber preislich bekomme ich keine. Ein Anhänger hab ich also entfernung spielt nicht so die Rolle. Nur wegen dem Probefahren ists nich so toll da keine wirklichen anbieter in der Nähe sind. EIn ATV will ich nicht, wie gesagt das zu zweit fahren sollte mehr gelegentlich sein , außerdem ist meine Freundin etwas zierlicher wie ich :D . Aber was hält ihr von den anderen Modellen von dene ich geschrieben habe?
  • Die LTZ und die KFX sind bis auf die Verkleidung gleich.
    Selbiges gilt für die Adly und Beeline.
    Die Suzuki und Kawasaki sind verglichen mit Automarken die 'Golfklasse' während die Adly und die Beeline die 'Skoda' bei den Quad sind.
    Ich brauche keine Therapie, ich muss nur Quad fahren. :squad:
    ANZEIGE
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE