ANZEIGE
ANZEIGE

Stels 850 Guepard Jungfernfahrt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      hank schrieb:

      Lucky-Luke schrieb:

      ...Da sollte mal ein Mod ran.
      Wir sind noch immer beim Thema - Mabee als Starter des Threads hat diesen Schwenk selbst angestoßen!
      Hank
      Stiimt !!

      Robstef schrieb:

      Was bitte hat das Thema Beleuchtung mit Erfahrungswerten von einer Stels zu tun ????
      Rein garnix !!!
      doch
      die Frage lautete was die Lichtmaschine leistet und ob eine LED Bar verträglich ist.
      Gehört definitiv dazu !!
      lg
      Commander Lucky :srider:

      Ich habe Augentinitus, ich sehe lauter Pfeifen !!

      ******Vernünftig ist wie tot. Nur vorher******
      (Winnemark in 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 * ich war dabei)
      Zetel 2018
      Andere tun was sie können....... "Ich kann was ich tue"
    • Neu

      Es ist doch immer wieder interessant, wie sich im deutschsprachigen Raum Chats bzw. Threads entwickeln :whistling:
      Ich möchte hier jetzt auch nicht begründen oder rechtfertigen, warum ich die Frage zu einem Zusatzscheinwerfer im Zusammenhang mit meiner Erstvorstellung hier gestellt habe. Ich habs einfach gemacht!
      Ich bin auch gerne bereit zukünftig über die Erfahrungen mit meinem "Panzer" zu berichten.
      Leider arbeite ich "nebenbei" Vollzeit und das Hamburger Schietwetter hier oben im Norden und die dunkle Jahreszeit machen es mir im Moment schwer bei Tageslicht noch den einen oder anderen Ausritt zu machen. Außerdem habe ich ja auch noch keine Zusatzscheinwerfer :D
      Wenn es die Forums-Etikette wünscht, kann ich auch gern hierfür einen gesonderten Thread eröffnen!?

      Wichtig ist doch aber, dass wir Gleichgesinnten hier uns austauschen und unsere Erfahrungen an andere weitergeben, damit die nicht die gleichen "Fehler" o.ä. machen.
      Die Formel mit der Leistungs-/Stromberechnung war z.B. für mich extrem hilfreich. Auch der mit Lichtleistung und tatsächlicher Wattzahl.
      Damit hatte ich mich nämlich bisher nicht beschäftigt und allein dafür hat sich schon meine Frage für mich hier gelohnt! :thumbup:
      Im Endeffekt trifft dann doch aber jeder seine eigenen Entscheidungen. Das unterscheidet uns von der Tierwelt.
      Wir sollten uns auch nicht in die Haare kriegen oder Schärfe in unsere Kommunikation bringen, nur weil einer anderer Meinung ist; weil er eben andere Erfahrungen gemacht hat.
      Das nennt man Toleranz; denn Toleranz kommt von toll :D und das sind wir ja schließlich alle! :thumbsup:
      Was diese "Religionsdiskussion" angeht Chinaware oder nicht.
      Ich bin fast 52 Jahre alt und habe durchaus schon die eine oder andere Erfahrung mit deutschen und auswärtigen Produkten gemacht.
      Ich mache mein Brennholz ausschließlich mit orange/weißen Kettensägen eines großen Deutschen Herstellers, der mittlerweile einen Teil seiner Produktion nach China ausgelagert hat.
      Schaut Euch nur mal hier mal in der Quadgemeinde um. Ich würd mir nie ein nordamerikanisches Auto kaufen. Die taugen nix, wie der Deutsche ja gern so landläufig sagt. ABER! Welche Quads/ATVs werden in der ganzen Welt als Premiummarken gehandelt!? UND ratet doch mal von wo die sich Teile zuliefern lassen!? Genau, da wo auch orange/gelbe Motorsägen produziert werden. Nein, ich meine nicht Deutschland :.pfeifer:

      So, jetzt aber nochmal etwas zu Stels im Allgemeinen.
      Ich hatte in der Vergangenheit immer sehr angenehmen telefonischen Kontakt mit Quadix aus Bamberg.
      Das ist der deutsche Importeur von Stels. Die sind nett, kompetent und auskunftswillig.
      Dort teilte man mir mit, dass im neuen Jahr der Verkaufspreis "angepasst" werden muß.Die Stels wird ab 2019 mal eben 600 Flocken teurer.
      Das ist zwar immer noch ein guter Preis, aber für das Geld kann man gaaanz viele Chinalampen kaufen :evil: :D
      Meinem Händler in Lübeck werden, nach seiner Auskunft, die Dinger immer gleich aus den Händen gerissen, dass er es nicht schafft längere Zeit mal ein Fahrzeug in der Ausstellung stehen zu haben. Angebot und Nachfrage halt.
      Wie schon angesprochen hab ich schon ein russisches Schneeschild liegen, was noch mit einer Klick-Fix-Halterung angebaut werden muß.
      Ich hoffe, ich schaffe das in der nächsten Woche und werde dann auch mit Bildern berichten wollen.

      An die Moderatoren hier:
      Möchtet ihr, dass ich einen neuen Thread dafür aufmache?
    • Neu

      Moin
      Bin kein Moderator,das ist dein Fred ich denke hier kannst du machen was du möchtest,solange man sich an die Spielregeln hält,Steht auch im Beitrag 43 von Hank!

      Bin zwar weg von atv,Finde es aber trotzdem interessant hier zu lesen,weiterhin schön berichten und Spaß haben :zustimmSchild:
    • Neu

      mabee schrieb:

      Wie schon angesprochen hab ich schon ein russisches Schneeschild liegen, was noch mit einer Klick-Fix-Halterung angebaut werden muß.
      Ich hoffe, ich schaffe das in der nächsten Woche und werde dann auch mit Bildern berichten wollen.

      An die Moderatoren hier:
      Möchtet ihr, dass ich einen neuen Thread dafür aufmache?

      Frag nicht die Moderatoren - MACH's (wäre aber trotzdem nett, wenn du den laufenden Fred fortsetzen würdest - passt gut zur "Neuvorstellung" von Mensch und Maschine).

      Hank
    • ANZEIGE
    www.quad-world.de
    ANZEIGE
    www.quadtuner.de
    ANZEIGE