ANZEIGE
ANZEIGE

Tacho, e-Starter und KM-Anzeige gehen nicht mehr - Batterie mal laden oder lieber gleich zur Werkstatt?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tacho, e-Starter und KM-Anzeige gehen nicht mehr - Batterie mal laden oder lieber gleich zur Werkstatt?

    Hallo ihr Lieben,

    mein kleines Quad und ich sind inzwischen schon gute Freunde geworden und der Fahrspaß ist enorm. Leider hat das Möhrchen jetzt, nach gerade mal 300km die erste Macke: Seit heute morgen will der e-Starter nicht mehr (wollte er auch die letzten tage schon nicht, aber da war es früh sehr kalt, also hab ich gedacht es läge daran...) und zusätzlich funktioniert Tacho und KM-Anzeige nicht mehr. Also garnicht mehr. Ist und bleibt aus, leuchtet auch nicht. Ansosnten geht alles tadellos: Licht, Hupe, Kickstarter, Blinker usw. Fahren tut das Quad auch ohne Auffälligkeiten.

    Meint ihr, es lohnt sich hier, mal die Batterie auszubauen und über Nacht zu laden oder hat das nichts damit zu tun? Ich könnte zwar auch ins Autohaus damit, aber das ist 40km weg und somit nicht gerade der direkte Weg....

    Ich freue mich über Meinungen ;)

    LG
    Clodi
  • batterie probehalber laden schadet nicht.
    bei vielen quads gibt es irgendwelche krichströme, die auf dauer die batterie leersaufen.
    habbis tip vorher machen.
    hast du einen nachbarn, der mit auto und überbrückungskabel aushelfen kann? dann das mal ausprobieren. ich habe aber auch immer eine starter-powerbank dabei als notfallhilfe.
  • Habbi schrieb:

    Versuch mal zu starten wenn du volles licht an hast und schreib dann ob das Licht beim Startversuch stark abschwächt oder gar aus geht, oder ob es voll weiter leuchtet.
    Da es ein 50er Quad ist, ist das Licht automatisch immer an. Also ich kann es nicht ausmachen. Ich könnte maximal gucken, wie es sich mitm Fernlich verhält.
    Ich hab inzwischen die Theorie, dass meine Griffheizung das Übel sein könnte. Die kleine Lichtmaschine hat damit sicher zu tun und läd somit di eBaterrie nicht mehr auf. Bin heute mal ohne Heizung gefahren, geändert hat´s nicht viel - vll. war aber auch die Strecke zu kurz oder die Batterie ist zu leer.

    Ich werde die am Sonntag mal rausnehmen und laden. Wie wuestenquad schon sagte, schaden tut das nicht.
  • Moin
    Wie die Kollegen schon schruben, versuchen zu laden kann man ruhig.
    Besser wäre, mit einem Messgerät (Multimeter) erst mal guggen was noch in der Batterie drin ist ;)
    Wenn das gegen 0 (unter5V) geht kann man das schon als Tiefentladung deuten. Da ist eine "Wiederbelebung" dann reine Glücksache :huh:
    Aber die Plötze sollte doch (eigentlich) noch Garantie haben? Ich weis das Batterie "garantietechnisch" so eine Sache ist, aber in 1/2 Jahr und Sommer!? ?(
    Und da fällt mir ein das du ja noch 2-12 andere Plötzen da rumstehen hast, leih dir doch da mal eine zum probieren ;)

    PS: Guggel mal nach "Natohauptschalter/ -knochen" und gugg/ frag ob du so etwas verbauen kannst bzw. darfst (Garantie!?) :)
    Ist übrigens auch ein nettes Gimmik für die Arsc..... die glauben, mal kurz kurzschließen und 'ne Runde fahren oder gleich damit Heim fahren :snö: :nah:

    Nachtrag,... wenn die Batterie voll ist auch mal messen, Messgerät drann halten und guggen ob die Spannung irgendwohin "verschwindet".
    Wenn ja, . . .

    wuestenquad schrieb:

    bei vielen quads gibt es irgendwelche krichströme, die auf dauer die batterie leersaufen.
    Gruß, Josh

    I'm on my way . . . :sgknast: :squad:
    Mein User-Fred (klick mich)
  • Clodi schrieb:

    Ich hab inzwischen die Theorie, dass meine Griffheizung das Übel sein könnte. Die kleine Lichtmaschine hat damit sicher zu tun und läd somit di eBaterrie nicht mehr auf.
    aah, griffheizung! schau mal, was die wegzieht an watt (beschreibung) und schau mal, welche leistung deine lichtmaschine abgibt.
    dazu noch licht rechnen. das könnte in der tat dein problem sein bei so einem kleinen motörchen.
  • MaNa MXU700 schrieb:

    Moin,
    die Griffheizung braucht so ungefähr 45 Watt
    jupp das ist richtig
    Das sind dan etwa 4 Ampere dauerbelastung. Das ist zuviel für deine Lima.
    lg
    Commander Lucky :srider:

    Ich habe Augentinitus, ich sehe lauter Pfeifen !!

    ******Vernünftig ist wie tot. Nur vorher******
    (Winnemark in 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 * ich war dabei)
    Zetel 2018
    Andere tun was sie können....... "Ich kann was ich tue"
  • ANZEIGE
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE