AD
AD

Adly 450S Batterie ausbauen

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • von wann die batterie ist kannst du auch meist auf den polen ablesen.

    es kann auch sein das du nur etwas pech hattest und ne montags batterie erwischt hast, ist dem ein oder anderen bestimmt auch mal passiert hier, mir zumindest und ich habe mir auch da nen riesen kopf drum gemacht und das esnde vom lied war ne neue rein und ruhe gehabt.

    was mir aufgefallen ist das auch bei den gans billigen batterien bei mir im umfeld mehr montags batterie waren als bei anderen.
    Wenn der Porsche es schaft den LKW vor dem Ortseingangs Schild zu überholen, dann schaffe ich das auch!!

    Gruß Matthias
  • LiPeLi wrote:

    Habbi wrote:

    @ LiPeLi
    Ich hätte zu deinem Problem ein paar Fragen:
    Du fährst also fast Täglich 5-6km.
    1. Wie alt ist deine Batterie?
    2. Fährst du mit vollem Licht oder ohne?
    Ich fahre fast täglich (wenn es meine Zeit und Familie erlaubt) mehrere Kilometer. Nur zu meiner Arbeit sind es 5-6 km. Sonst fahre ich nach der Arbeit gerne eine kleine Tour zwischen 100 und 120 km. Also wesentlich mehr km als 5-6. :P
    Nur diesmal, hat mich die Maschine im Stich gelassen als ich angekommen bin....NUR DIESES EINE MAL.

    Ich gehe mal davon aus, das ich eine neue Batterie bekommen habe, mein Fahrzeug besitze ich seit gut sechs Monaten. Also gehe ich mal davon aus, das die Batterie nicht wesentlich älter ist.
    Wenn die Batterie erst ca 6 Monate alt ist, dann mess doch mal die Ladespannung bei 3-4 Tausend Umdrehungen und schreib wie hoch die ist.
  • LiPeLi wrote:

    Stimmt Jungs...hab ich gar nicht geschrieben...sry.

    Ich kann das Licht NICHT ausschalten. das ist IMMER an beim Fahren.
    Dann tritt eigentlich selten eine Ladespannung über 14,5 V auf. Trotzdem würde ich das prüfen. Am besten wenn du etwas länger gefahren bist und der Regler warm ist. Besonders bei erwärmtem Regler driftet die Spannung gerne mal etwas nach oben ab.
  • Kann ich sowas mit einem Spannungsmesser testen, oder brauche ich da extra etwas für Batterien?

    Als ich meinen Spannungsregler vor dem Mesen an die Batterie gehalten habe, zeigte mir dieser 11,01 V an.

    Direkt ach dem Laden waren es 14 V. Das Ladegerät welches mir ein Kollege geliehen hatte zeigte auch 14 V an als es fertig war

    Passt das so?

    Dann werde ich meinen Spannungsmesser mal mitnehmen.

    Hab den hier...da ich die Multimeter immer gebrützelt habe, weil ich keine Ahnung davon habe. :.pfeifer:
    "Da oben hat man keine Zeit zu denken. Wenn man denkt, ist man tot."

    :coffee: Eine kleine Story, die immer wieder erweitert wird, über meine Adly 450 S (Monkey). :coffee:
  • Zum messen ist das Messgerät OK. Falls du sowas kaufen willst, dann ist was anderes, was nicht mal 1/4 kostet, am KFZ besser geeignet.
    Mit "Spannungsregler an die Batterie gehalten" meinst du sicher "Spannungsmesser" ........oder.
    Bei 11V ist die Batterie tiefentladen, gewöhnlich hat die dann die besten Tage hinter sich.
  • Habbi wrote:

    Zum messen ist das Messgerät OK. Falls du sowas kaufen willst, dann ist was anderes, was nicht mal 1/4 kostet, am KFZ besser geeignet.


    Den Spannungsmesser habe ich zu Hause. Wie gesagt....habe mir den gekauft weil ich die Multimeter beim Strommessen immer gehimmelt habe.




    Mit "Spannungsregler an die Batterie gehalten" meinst du sicher "Spannungsmesser" ........oder.


    Ja genau das meinte ich. Bin da nicht ganz so firm drin was Elektrik und den ganzen Schnick Schnack zu tuen hat.







    Bei 11V ist die Batterie tiefentladen, gewöhnlich hat die dann die besten Tage hinter sich.


    Das habe ich mir auch gedacht. Bei der Maschine ging nur noch das Licht und kurz der Anlasser. Deswegen hatte ich die Hoffnung, das sie es noch schafft.



    Hab mal in den Text oben rein geschrieben....
    "Da oben hat man keine Zeit zu denken. Wenn man denkt, ist man tot."

    :coffee: Eine kleine Story, die immer wieder erweitert wird, über meine Adly 450 S (Monkey). :coffee:
  • AD
www.quad-world.de
AD
www.quadtuner.de
AD