AD
AD

Kaufberatung Anfänger / ATV

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • New

    @Ghost, da kann ich dir absolut zustimmen, mir ging es ähnlich, war aber selbst Schuld, weil ich vor dem Kauf zu wenige Maschinen Probe gefahren bin . Da kann ich nur jedem raten so viel wie möglich verschiedene Modelle Probe zu fahren wie es geht!!!
  • New

    Probefahren ist okay - empfehle ich jedem Neuling!
    Trotzdem wird das überschätzt, wer kann sich schon ein Bild davon machen, was ihn in der Praxis erwartet. Tolle Lämpchen vergleichen und solche Scherze können einen Anfänger verführen sonst nichts!
    Preis/Leistungsverhältnis okay? So etwas hat mich schon mal rechts überholt (obwohl rechts nur Acker war), weil die Bremsen den vielen PS nicht gerecht wurden. Fahrwerke, die für Kutschen abgestimmt wurden usw.
    Es geht nichts über eigene Erfahrungen und die kann man auch mit einer kleinen gebrauchten und preiswerten Maschine sammeln um nach einiger Zeit die persönlichen Prioritäten kennen lernen.

    Hank
  • New

    Probefahrten sind wichtig. Allerdings sollte man sich dann auch mal festlegen was man eigentlich wirklich will. ATV oder Quad? Größe (1 oder 2 Personen) und Leistung? Einsatzgebiet? Brauche ich AHK, Seilwinde, Allrad usw.?

    Vielleicht mal eine geführte Geländetour mitmachen um zu erfahren was es eigentlich bedeutet "Gelände" zu fahren. Oder was es bedeutet mal so richtig auf Asphalt abzuheizen...

    Man kann hier ewig nach Meinungen fragen, letztendlich muss aber auch jeder für sich mal den Mut aufbringen sich festzulegen.

    Sobald klar ist welche Fahrzeugkonfiguration man sich wünscht kann es an die Marke gehen, also ob CFMoto, CanAm, Cectec, usw...usf...

    Die Entscheidung für das richtige Fahrzeug kann Euch hier leider niemand abnehmen ;)

    Gruß,
    Matthias
  • AD
www.quad-world.de
AD
www.quadtuner.de
AD