AD
AD

Wie findet Ihr zueinander?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Wie findet Ihr zueinander?

    Hallo Leute,
    ich frage mich, wie ihr an den verschiedenen Treffen usw. teilnehmt, wenn die weiter weg sind usw.? Ich glaube meine Reichweite beträgt ca. 100 km - 120 km mit einer Tankfüllung (bin unsicher) und wenn ich schon eine Stunde oder 1 1/2 Stunden gefahren bin bis zur Ankunft bräuchte ich keine 2 Stunden-Tour mehr plus Rückweg.
    Habt ihr einen Hänger oder fahrt Ihr die Strecken hin und habt Benzin-Reserven dabei oder nehmt ihr einfach nicht teil?!
    Würde mich gerne mal irgendwo anschließen aber es ist immer alles relativ "weit" weg und ich habe keinen Hänger zum Transport o.Ä. :_pinch:
    LG Yannick
  • Moin,
    da gibt's ja nun schon einige Beiträge zu,... Miniwohnwagen, Anhänger, Reservekanister ...
    Da sind genügend Beispiele aufgeführt, ich bin der Meinung: wo ein Wille ist, ist auch ein Gebüsch .. äähh Weg. Wenn's zu einem Treffen gehen soll, lässt sich immer was organisieren, absprechen,- Zelt, Miniwohnwagen, Pension ..., Kumpel fragen ...
    ne 2 Stunden Tour is ja nix, grade mal warm gefahren ;) :P :saint:
    der Manni
    :Hallo:
    Nordkap 2017 :thumbup:
    Quadtreffen Zetel 2018
    Benefizveranstaltung Bremen 2018
    Dänemark & Skagen 2019
  • Moin, unsere Touren sind so geplant das ein Tankstop inbegriffen ist und meistens starten die an einer Tankstelle (zumindest ist eine in der Nähe).
    Wenn man eine längere Anfahrt hast kannst man die so planen dass man an einer Tankstelle vorbei kommt.

    LG Martin
    Ich brauche keine Therapie, ich muss nur Quad fahren. :squad:
  • Der Weg ist das Ziel!
    Wir treffen uns in der Regel vollgetankt an einer Tankstelle. Einer gibt die Route vor und führt. Der Langsamste gibt das Tempo vor. Mit Raucherpausen rechne ich eine Stundenleistung von 55 - 60 Kilometer. Bei der Rückfahrt wird wieder getankt, auch von Fahrern mit halbvollem Tank, damit es nicht zu unnötigen Zwischenstopps kommt.

    Wie lernst du Mitfahrer kennen?
    Wenn du die Übersicht der Einzelforen anschaust wirst du einige Foren mit Postleitzahlen finden - die sind nicht für den Briefträger gedacht. Du selber kannst dich auch auf der Mitgliederkarte eintragen, dann erscheint auf der linken Spalte unter deinem Namen Wohnort mit Postleitzahl.

    Hank
  • Das ist bei mir unterschiedlich
    Meistens fahre ich auf Achse an und Tanke am Treffpunkt oder kurz zuvor nochmal voll oder vollgetankt auf dem Hänger damit es dann gleich losgehen kann :schnellweghier:
    Wenn keiner hilft :whistling: kann niemanden geholfen werden :thumbup:
  • Hallo Yannick.

    Bin am 1. Mai eine Tour mit den "Skidmarks" mitgefahren. Die wohnen alle so 70KM

    von mir entfernt. Da bin ich dann bis Bergheim zu @Rote_Gunner mit ATV auf dem

    Anhänger hin geeiert. :handshake:

    Abgeladen, zum Treffpunkt auf eigener Achse gefahren und dann mit der "Meute" eine

    Runde durch die Eifel gedüst. :thumbsup:

    Wenn ich da die Anreise auch mit dem ATV hätte machen wollen, dann hätte ich schon
    einen Tag früher losfahren müssen... :sl:

    Ist natürlich ein ziemlicher Aufwand, daher kann ich das auch nicht bei jeder Tour die die

    fahren machen.

    Viele Grüße von ATVROOKIE :Hallo:
    Theoretisch komme ich mit meinem ATV überallhin, nur weis mein ATV nix davon!
  • Wie hank schon geschrieben hat,wenn man Deinen Wohnort in Deinen persönlichen Informationen lesen könnte,würd Dich wohl auch der ein oder andere hier mal zwecks Tour anschreiben.Ansonsten über das Postleitzahlen-Register selber eine Anfrage stellen.Oder zum Beispiel über FB,dortige Gruppen,die in deinem PLZ-Bereich liegen, beitreten und eine Frage in die Runde schmeissen,zwecks Touren.


    Gruß Thomas
  • Moin.
    Bin letztes Jahr gute 300km auf eigener Achse zum Mammut Park gefahren.. Schön über die Dörfer und Nebenstraßen..
    Am Donnerstag dahin, und am Sonntag zurück..
    Hatte zu dem Zeitpunkt keinen Anhänger wo mein Atv drauf passte.. Also meinen kleinen Anhänger dahinter, Zelt, Grill, 1 Schlübber und Abfahrt.. War mega die Tour..
    Sabbel nich rüm.! Dat Geit.! :thumbsup:
  • AD
www.quad-world.de
AD
www.quadtuner.de
AD
AD