AD
AD

Adly Interceptor 300 stottert,fehlzündung aufeinmal.? Was kann es sein?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Adly Interceptor 300 stottert,fehlzündung aufeinmal.? Was kann es sein?

    Hallo, liebe gemeinde...
    Also habe ein Problem mit meiner Adly 300, hinten habe ich die verkleidung abgebaut, die Batterie gewechselt und den auspuff einmal abgehabt. Den luftfilter schlauch und kasten gereinigt. Seid dem stottert sie, haut Fehlzündungen und kommt nicht wirklich vom fleck. Einstellung etc wurde nichts verändert. Kerze ist neu
    Was könnte es sein? 8|
  • Beschreib das doch mal etwas genauer oder mach ein Video.
    1. Läuft das Ding bei Standgas Drehzahl normal?
    2. Ist das Stottern auch wenn du im stehen langsam Gas gibst oder nur beim fahren?
    3. Fängt es dann immer bei einer bestimmten Drehzahl an zu stottern, wenn ja, bei welcher Drehzahl?
  • Moin, im stand läuft sie gut bzw hat abunzu 1 aussetzer. Ja auch im stand bein gasgeben ab einer gewissen drehzahl, genau kann ich die drehzahl nicht benennen. Habe keinen drehzahlmesser. Würde wohl ein video machen,bin aber ehrlich gesagt neu hier und weiss nicht wie das genau geht
  • Am besten ist es du lädst das Video bei YouTube hoch und verlinkst es hier.
    Sind wirklich alle Anschlüsse korrekt dran und richtig fest? Das klingt nach Falschluft, wie bereits geschrieben. Kontrollier doch bitte noch mal den Anschluss vom Luftfilter an dem Vergaser auf richtigen Sitz.
    Gruß Eric

    Wahnsinn, wenn man bei dem Wort "Mama" vier Buchstaben tauscht, erhält man auf einmal das Wort "Bier" ist das nicht verrückt?
  • Prüf doch erst mal ob mit dem stottern auch gleichzeitig der Zündfunke weg bleibt. So weist du schon mal ob es Zündaussetzer sind und du die mit der Elektrik befassen musst.
    Ist der Zündfunke sauber vorhanden, dann ist es eine Kraftstoffsache.
    So ist die Suche schon mal erheblich verkürzt.
  • AD
www.quad-world.de
AD
www.quadtuner.de
AD
AD