CanAm lineup 2020

  • Gerade Präsentation von Can am gesehen,2020 kommt ne Menge neues und einiges wurde verbessert !


    Zb neue traxter bekommt eine limitierte Version mit led Lampen und eine Klimaanlage für die Heisse Tage ,die Wärme von innen wurde nochmals abgeleitet,im Sommer wurde es warm in der Kabine!


    Dann noch eine traxter mit langer Ladefläche,das ist auch genial für mehr Last!


    Zwei Elektro Motorräder kommen auch auf dem Markt,einer hat ein Bügel wie die alten BMWs,eventuell ohne Motorrad Führerschein fahrbar?!


    Die Spyder Rt Modelle haben alle led :thumbsup: Scheinwerfer bekommen und wurden optisch sportlicher gemacht,weg vom Sofa Design :shunger: Sehr cool,Bilder und Videos kommen noch ^^

  • quadshirt.de - Onlineshop
    AD
  • Bei den Preisen und den hier gezeigten Neuvorstellungen scheint mit das neue Can Am Programm völlig am deutschen Markt vorbeizugehen.
    Solche Fahrzeuge haben hier in Mitteleuropa wenn überhaupt nur einen eingeschränkten Spass- und Nutzwert zumal die Preisgestaltung für Otto-Normalverbraucher nahezu pervers ist.
    Ich möchte nicht bestreiten, dass es sicher tierisch Spass macht damit zu fahren; aber bei diesem Preis sich son Teil ins Carport nur fürs Hobby zu stellen.....
    Interessant finde ich auch, dass man hier noch zusätzlich relativ viel Geld für ein ordentliches Fahrwerk aus dem Zubehörhandel in die Hand nehmen muß, weil dieser Premiumhersteller kein ordentliches Fahrwerk bei vielen seiner Fahrzeugen hinzukriegen scheint.
    Ich kenne keinen Can Am Fahrer aus meinem Umfeld, der das Fahrwerk nicht umgerüstet hat, egal bei welchem ATV von Can Am. Bei den Side-by-Side scheint es ja wohl genauso zu sein...

  • Bei den Preisen und den hier gezeigten Neuvorstellungen scheint mit das neue Can Am Programm völlig am deutschen Markt vorbeizugehen.
    Solche Fahrzeuge haben hier in Mitteleuropa wenn überhaupt nur einen eingeschränkten Spass- und Nutzwert zumal die Preisgestaltung für Otto-Normalverbraucher nahezu pervers ist.
    Ich möchte nicht bestreiten, dass es sicher tierisch Spass macht damit zu fahren; aber bei diesem Preis sich son Teil ins Carport nur fürs Hobby zu stellen.....
    Interessant finde ich auch, dass man hier noch zusätzlich relativ viel Geld für ein ordentliches Fahrwerk aus dem Zubehörhandel in die Hand nehmen muß, weil dieser Premiumhersteller kein ordentliches Fahrwerk bei vielen seiner Fahrzeugen hinzukriegen scheint.
    Ich kenne keinen Can Am Fahrer aus meinem Umfeld, der das Fahrwerk nicht umgerüstet hat, egal bei welchem ATV von Can Am. Bei den Side-by-Side scheint es ja wohl genauso zu sein...

    die top Modelle haben vernünftige Fahrwerke,Spaß kostet halt Geld!


    Fahr mal einen Ferrari und sag mir es macht kein Spaß

  • Can Am greift wohl dann immer auf Fox zurück, wenn sie es selber nicht geregelt kriegen ein ordentliches Fahrwerk zu bauen.


    Bezüglich der Ferraris gebe ich Dir nur eingeschränkt Recht. Habe schon selber unterschiedliche Modelle gefahren und im direkten Vergleich würde ich Porsche den Vorzug geben... :D
    Außerdem kann Ferrari nur Straße

  • Die Kundenwünsche werden hier berücksichtigt,außerdem muss ab einer bestimmten Leistung die Sicherheit im Vordergrund stehen ist doch logisch oder?


    Na ja ich bin gespannt,hab ja Zeit zum sparen :D
    Fahr mal den x3 im Gelände,da hast du dein Ferrari für das grobe LOL

  • Der commander bekommt keine Erneuerungen,Wundert mich das die Kiste überhaupt noch angeboten wird.


    Schätze mal früher oder später wird der :smilie:



    Bin mal auf die Elektro Entwicklung gespannt,mutige Entscheidung von Brp


    https://www.carscoops.com/2019…ectric-ryker-and-sea-doo/