Maxxer 300 Gewichte von DrPulley

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

  • Hallo miteinander,


    ich habe mir für meine Maxxer 300 Gewichte von DrPulley (2318, 22gr.) bestellt. Wollte diese nun einbauen, aber leider liegt dann die Gegendruckplatte nicht ganz auf der Variomatikplatte auf wie es mit den originalen Gewichten der Fall ist. Hier ensteht ein 2mm Spalt, der dann auch vorne beim Lüfterrad fehlt, sodass die Schaufeln gegen den Deckel der Vario stoßen. Es wurden alle Teile korrekt eingelegt und eingebaut. Hatte schon mal jemand das Problem und hat hierfür eine Lösung? evtl. kürzere Hülse? Anbei noch 2 Fotos, die den Unterschied zeigen (BIld 1 original Rollen, Bild 2 Pulleys)


    liebe Grüße




    WhatsApp Bild 2023-09-15 um 10.26.50.jpgWhatsApp Bild 2023-09-15 um 10.27.04.jpg

  • Also wir hatten beim Zusammenbau jetzt keine Größe acht darauf das die Platten satt auf einander liegen. Kann mir aber kaum vorstellen das es an den Gewichten liegt, da diese ja in den Laufbahnen gleiten müssen und nicht blockieren dürfen. Sonst könnte der Riemen ja gar nicht aufsteigen.

  • Öhm ja, eigentlich ist es in der Pulley Anleitung genau beschrieben wie die Gewichte liegen müssen auch bildlich.

    Hast du die drei Gleitstücke von Pulley auch gewechselt?

    Sorry ich wollte jetz nicht unbedingt meine Vario zerlegen.

    Es steht auch in der Beschreibung daß die beiden Seiten in der die Gewichte liegen leicht entgratet werden sollten und vor allem alles gut sauber machen, z.B. mit Bremsenreiniger.


    Hier noch ein link zum Einbau :