Posts by ATVROOKIE

    Hattest du den Monitor noch unter´m Arm als ihr raus musstet ?

    Leider noch nicht, da die uns quer durch den Laden geschickt haben.


    Und als wir dann endlich wussten wo wir hin müssen, da ging der Feueralarm los.


    Hat aber nicht lange gedauert, bis die Feuerwehr Entwarnung gegeben hat.


    Somit konnten wir den Monitor dann doch noch abholen.

    Habe heute mit meinem Sohn seinen Monitor für die Playstation abgeholt.

    LG 43UN700-B 42,51 Zoll UHD 4K Monitor (5 ms Reaktionszeit, 60 Hz)

    Genau als wir zum Schalter wollten war in dem Markt ein Feueralarm und wir mussten alle raus.

    Gottseidank durften wir nach 30min wieder rein.

    So Leute jetzt ist es amtlich.


    Mein Sohn hat an seinem zweiten Praktikumstag seinen Ausbildungsvertrag bekommen. :thumbup:


    Am 02.08.21 geht es direkt los.


    Die bauen da eine Art Instandhaltung auf. Zur Zeit gibt es nur ihn und seinen Chef, daher

    kann er sofort loslegen, nur anschauen oder rumstehen gibt es da nicht. :sl:


    Nächste Woche hat er nochmal drei Doppelstunden in der Fahrschule, ich hoffe mal, dass

    er das mit dem Schein fürs Mopped jetzt zügig abschließen kann.


    Da man da mit dem Bus fast nicht hinkommt, werde ich ihn die ersten Wochen morgens

    da hin bringen. :sshock:


    Wir sind beide voll happy, dass das geklappt hat.

    :_ole:

    Da labern alle vom ÖPNV.


    Aber keiner will die Tatsachen sehen, dass es Orte gibt, wo eben zu "normalen" Zeiten genau nichts fährt.


    Da wo ich früher gewohnt habe, habe ich die Kids morgens 1KM zu nächsten Bushaltestelle gefahren.

    Und da führ der Bus zur Schule genau um 7:08 Uhr los. Danach kam dann nichts mehr.


    Als mein Sohn dann zu einer anderen Schule musste haben wir die Verbindungen getestet, es fährt ein

    Bus, jedoch würde er dann jeden Tag 15min zu spät ankommen.


    Also ist man entweder auf den Taxidienst der Eltern angewiesen, oder braucht halt schnellstmöglich einen

    Führerschein.

    ich höre immer wieder, dass im Handwerk Azubis händeringend gesucht werden.


    125er ist ja ok, aber bei Eis und Schnee braucht man eine Alternative.

    Ich habe mich selber erschreckt, dass wir in zwei Wochen schon den ersten August haben.


    Und da beginnt im normalfall die Ausbildung.


    Daher werde ich den Filius am Donnerstag zum Auto Führerschein anmelden.

    Sorry Leute, ich bin für Sonntag leider raus.


    Ich habe seit Stunden überlegt ob ich fahre oder eben nicht. :rolleyes:


    Habe hier ein familiäres Problem bei dem ich nicht absehen kann in wie weit das morgen

    oder am Sonntag eskaliert.


    Daher muss ich hier vor Ort sein um die Kinder zu unterstützen, die kann ich nicht hängen lassen.


    Ich könnte :~:

    Und wie bekommst du sie auf und wo am Fahrwerk?

    Die Ölablassschraube sitzt in der Mitte von dem Filterdeckel.


    Die kann man natürlich separat öffnen.


    Ich habe nur den Filterdeckel nicht herausbekommen.


    Das sitzt mittig unter dem ATV.


    Das hat mit dem Fahrwerk nix zu tun.


    Oder meinst du das Aufbocken?


    Einfach unten am Rahmen, da wo die Trittbretter angeschraubt sind.

    Ich hoffe (mal wieder) das es in der nächsten Firma klappt.


    Doch die ist so dermaßen am Po der Welt, das dein kein ÖPNV hinfährt.


    Deshalb werde ich ihn nächste Woche zum Praktikum erst mal fahren, da ich noch Urlaub habe.


    Sollte das mit dem Ausbildungsplatz klappen, muss er mit seinem 125er Schein Gas geben.

    Mal ne doofe Frage, bockst du deine Maschine auf, oder ist das nicht notwendig um den Ölwechsel zu vollziehen?

    Ist nicht nötig die aufzubocken.


    Ölauffangwanne.jpg


    Ich wollte allerdings auch das Filtersieb mit ausbauen, dass wird dann etwas schwieriger, da hätte ich die Möhre aufgebockt.


    Ablassschraube.jpg


    Der Deckel von dem Sieb ließ sich jedoch leider nicht entfernen, ist wie angeschweißt. Keine Ahnung warum. Die Schrauben (2)

    waren auch so fest, so dass ich vermute, das der auch von noch keiner Werkstatt jemals geöffnet wurde.


    Was natürlich auch ein Vorteil ist wenn die Möhre aufgebockt ist, dass man das neue Öl besser einfüllen kann, da die Öffnung

    dann eben nicht schräg, sondern fast senkrecht noch oben zeigt.

    Leute hier schüttet es schon den ganzen Tag wie aus Badewannen.


    Hagen ist fast komplett abgesoffen und einige andere Städte hier auch.


    Die Feuerwehr ist am Ende, die haben jetzt Hilfe von der Bundeswehr angefordert.


    Gerade kam über die Warn App Nina für Radevormwald eine Aufforderung zur Evakuierung.


    Die Wupper wird über die Staumauer laufen und der Fluß dahinter dann natürlich stark anschwellen.


    Für alle Anwohner an dem Fluß ist akute Lebensgefahr.


    Das ist ein absolutes Chaos.