Posts by Floppy34

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

    Ich kann keine Schilder lesen. Bin alt. Die Augen. Und immer zu schnell

    ixch mogel mich auch ab und zu mal so durch , aber bei uns sind sie leider sehr scharf hinterher . dank unserer zweirad Crosser in unseren Wäldern ohne kennzeichen .. ist schon nciht schön hier .. mich ärgert das nur weil ich ja nich rumheizen will sondern einfach mal durch den Wald fahren dürfen . zumindest geht es das noch zu unserem Wald .. ales schon erlebt bei uns .

    so kurzes Update, erste Inspektion hinter mir . Die Intervalle bei der Sportsmann sind ja mal ganz anders als bei CF . 500km, 1600km, 3200km . so einen richtigen Rythmus habe ich da nicht erkannt. Naja jetzt wo sie den darf (vorher war sie Gierig) ist es so das ich sie noch nicht komplett getestete habe. aber im Standard Modus ist sie schon so gierig nach gas, brutal .. sie wiegt halt auch gut 100kg weniger als meine CF damals .. aber kanpp 10 PS mehr. was ich sehr positiv finde ist, das die Gasannahme elektronisch (Drive by Wire) ist . ja ich weiß mehr elktronik desto bescheidener, aber ich habe das Gefühl sie ist komplett ausgereift und Polaris weiß was sie bauen. Zumindest verstehe ich jetzt den enormen Preisunterschied. alleine wie die Maschine aufgebaut ist sehr interessant. Mechnaiker Freundlich alles . Ich hätte mir nur das selbe Fahrwerk wie in der Scambler gewünscht , also voll einstellbar. Das Fahrwerk ist gut keine Frage aber die Hinterachse hätte ich noch etwas mehr einstellen wollen , aber das ist meckern auf hohem Niveau.


    Alles in Allem bereue ich den Kuaf defenitiv nicht, Ich werde demnächst den Performance Modus testen, der soll noch mal um einiges heftiger sein . also im Standard Modus wil sie gerne vorne hoch .. der Motor ist schon brutal .. und was geil ist das ie 55" breit ist .. ganz anderes Fahrgefühl . gewöhnungsbedürftig aber man fühlt sich wesentlich sicherer. Und ach ja der Sitz ist ein Traum .. so smoth weich ..


    Ich liebe Sie einfach :)

    Bei mir werden 4 x 200 kg berechnet. 4 X 11,25 = 45 Euro.

    Bei einer "Techn. zulässige Gesamtmasse" von 687 kg ( entspricht 4 200kg angefangen)

    nim mal lieber bitte den Bescheid mit deinen daten raus .. oder schwärze alles . besser ist das ..

    Würde mir gefallen..


    Der Preis ist auch ganz in Ordnung, denke ich.

    Wird vermutlich noch was drauf kommen, für LOF, Bumper, ect.

    90 PS, 800kg Anhängelast.. gefällt mir.. kann man auch mal weiter weg fahren..

    leider bekomt man die als LoF nicht zugelassen , die sind T3b .. alleine aus dem Grund habe ich ich dann auch für die Polaris entschieden .

    Hatte mich am Samstag mit einem Freund meines Bruders zur Schnitzeljagd getroffen, der von Polaris zu Can Am und dann CF Moto umgestiegen ist.

    Unzufrieden ist er nicht direkt, aber der Qualitätsunterschied zu Can Am und Polaris sei deutlich zu spürbar.

    ich fand mein CF ziemlich gut kein Frage, aber es ist nochmal ein gewaltiger Unterschied .. :)

    Glückwunsch, echt coole Kiste. :thumbup: :) Würde ich auch gern fahren wenn da nicht der hohe Preis wäre :rolleyes:

    ja der Preis ist nicht ohne, aber jetzt im Nachhinein ist er defenitiv wert . das ist ein Unterschied von tag zu Nacht im gegensatz zu meiner CF 1000 .. kann man nicht beschreiben . :)

    ich muss sie erstmal zulassen . warte noch auf Papiere aber dann komme ich nach Edemissen, sie sind mir im Preis super entgegengekommen und die erste Inspektion ist auch gratis .. da konte ich nicht anders , und im Kopf war es eh schon drinnen , dann ist es bei mir immer nur eine Frage der Zeit :) das hat mich vorher auch immer so abgeschreckt aber jetzt mit den LED sieht es gut aus .. :)

    Hallo zusammen,


    ich bin nach dem Diebstahl meiner CForce 1000 vom kopf her soweit , mir morgen eventuell die Sportsman 1000 XP s zu bestellen . Kan mir jemand sagen welche Kinderkrankheiten die 1000er Polaris so haben ?

    wie seit ihr so zufrieden mit euren Funmobilen ? Hat jemand zur Zeit schon ein aktuelles Modell 2024 ?


    Liebe Grüße


    Floppy :squad2:

    man sollte aber auch bedenken das die Bremsen der CF nicht die besten sind .. ist nicht wie beim auto wo man in das Lenkrad beißt .. die Scheiben und die Beläge sind auf jedenfall nicht die besten.

    wenn die neuen alle ja T3b sind . gut 105kmh begrenzung habe ich kein Problem mit.. aber wie wird eigentlich die T3b besteuert ? ich finde dazu nichts im WWW.. oder ich bin blind heute :)

    eigener hausinterner CVT Antrieb nicht vergessen , und der Motor (90PS) soll ein neuer sein . Der alte wandert in die 850 rein .. Reifengröße soll 27 Zoll bleiben bei der 1000 er , 26 Zoll bei der 850 .

    eigener hausinterner Antrieb (kein CVTech mehr) nicht vergessen , und der Motor (90PS) sol ein neuer sein . Der alte wandert in die 850 rein .. Reifengröße soll 27 Zol bleiben bei der 1000 er , 26 Zoll bei der 850 .

    mode knopf 625l.jpg

    es ist von einer neuen 2024 625L unter dem roten Knopf ist der MODEK Knopf


    Mvh Werner

    soweit mir bekannt haben die 2024 er Modelle zwei oder drei fahrmodi. guck mal im Display was da angezeigt wird wenn du ihn drückst. ich glauche ich sowas wie bei CanAm . Arbeitsmodus etc. ich weiß nciht genau wie das heißt .. oder aber zum schalten des EPS . also der elektrischen Lenkhilfe ..

    Ich hab mal gelesen das Schild von der 1000er Overlander passt auch an die 850er.

    Ich würd das gern mal testen. Hab aber noch keine Bezugsquelle oder Teilenummer für das Schild gefunden hat da jemand was passendes oder wills seins verkaufen?

    sollte passen, ist doch die selbe Maschine nur mit etwas weniger Leistung auf der Aufbau ist der selbe . größe. Maße alles das selbe :)