Woran erkennt man das der Riemen nachlässt ?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

  • Hi !!!
    Mein Kumple hat irgendwie ein kleines Problem !
    Er fährt eine KXR250 und es kommen leise und eventuell auch ein wenig ruckelnde Geräusche aus seiner Variomatik.
    Ist natürlich nur im Leerlauf zu merken !
    Haben uns die Vario schon angeschaut und haben festgestellt das eigentlich alles in Ordnung ist !
    Auch die Rollen sind noch Super !
    Er hat jetzt 3400 km runter und noch den ersten riemen.
    Fahren tut sie eigentlich auch noch ganz gut in Sachen Beschleunigung und Endgeschwindigkeit ! (denke ich )
    Könnten im Leerlauf solche Dinge bei einem Riemen der sich eventuell schon zu sehr gedehnt hat auftreten ?
    Ich selbst hatte ein ähnliches Problem dies ich aber mit etwas Reinigung beheben konnte.
    Nur bei im ist wirklich alles 100%ig sauber !
    Ich wäre Euch echt dankbar wenn Ihr uns eventuell etwas weiter helfen könntet !


    Gruß
    Brain:chatterbox:

  • Ich müsste das höhren und sehen um eine Diagnose zu machen . Aber dehnen tut sich der Riemen sicher nicht , wäre ja schlimm ;) . Sind die Flanken des Riemens denn gleichmäßig genutzt ? Oder sind evtl Wellen drin ? Wenn kein schwarzer Staub im Gehäuse ist , wird der Riemen ja iO sein , hmmm ...

    Ach hör nich auf mich ... was weis ich denn schon ...

  • schwarzer staub war zu finden !!!
    Die Flanken sehen eigentlich recht gleichmäßig aus !
    Ist nervig dieses leise rasseln !!!
    Die Rollen sind in Ordnung und die Kupplung auch !
    Es hatte sich etwas die große Mutter gelockert die mit Hilfe der Kupplung die Feder spannt !
    Aber sonst sehe ich keinen verschleiss !
    Hab zwar bei mir auch ein leises Rasseln im Leerlauf,denke aber nicht das dies so schlimm sei !
    Habe mir jetzt von Racing Planet einen neuen Riemen bestellt und werde diese neu bei mir einsetzen !
    Schaun ma mal ob das Rasseln weg ist !?
    Höre halt nur bei vielen Leuten das die Riemen schon bei 2500 km gewechselt wurden.
    Denke daher das dies am Riemen liegen könnte bei der laufleistung.
    Wissen tue ich dies natürlich nicht 100%ig,deshalb frage ich Euch lieber um Rat.
    Hat denn wirklich niemand von Euch schon mal ein Rasseln oder ähnliches aus seiner vario im Leerlauf gehört ?

    Gruß
    Kevin

  • Es giebt noch ein typisches Kymcorasseln ... das kommt aber aus dem Motor - die Steuerkette bzw dessen Führung kann man bei fast allen Kymcos leise höhren . Speziell bei langsamer Fahrt .

    Zitat : Es hatte sich etwas die große Mutter gelockert die mit Hilfe der Kupplung die Feder spannt !
    Du sprichst von der hinteren Welle , ja ? Wenn die Mutter locker ist und die Feder nicht die max Vorspannung hat ist das sicherlich nicht i.O. aber macht keine Geräusche ( außer die Welle zerlegt sich ;) ) Die Feder drückt die Riemenscheiben zusammen und sorgt damit für die richtige Spannung des Antriebsriemens .
    Beobachte weiter , wie gesagt , Quads haben keine Autoqualität , da darf schonmal was zu höhren sein ... hehehe ...

    Ach hör nich auf mich ... was weis ich denn schon ...

  • tyros

    Added the Label Motor, Antrieb, Abgasanlage