MXU250 zockelt

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

  • Hallo zusammen,
    habe heute mal meine MXU250 etwas rangenommen. Landstraße ca. 5 - 8 km mit ziemlich Vollgas. Bei 95 km/h kam der Begrenzer (nahm kein Gas mehr an und zog wie mit angezogener Handbremse).


    Soweit kein Problem, wieder heimgefahren - nochmal ca. 3 km mit normalen 80 km/h. Wie ich daheim in die Einfahrt einbiege zockelt meine beste als würde der Tank leer (Anzeige halb voll). Musste noch was erledigen, eine Stunde später nochmal rauf und getestet - nix mehr, inwandfrei gelaufen. War noch tanken gingen aber nur Liter rein also definitiv kein Spritproblem.
    Was kann da sein? Quad ist Geil

    http://www.smileycentral.com/?partner=ZSzeb001_ZNxmk142YYDEhttp://www.smileycentral.com/?partner=ZSzeb001_ZNxmk142YYDE






  • Hallo Gismo
    Du schreibst zu wenig Info's . Ich schieße mal aus der Hüfte ... probiere mal eine andere Stellung der Nadel aus . Baue sie aus und klippse den Haltering an der Nadel eine Raste tiefer ein . Somit ist die Nadel in Relation zum Schieber etwas kürtzer , das Gemisch ist dann über den gesamten Drehzahlbereich etwas fetter . Wenn sich das Stottern verstärkt , hänge die Nadel in Richtung mager um . Eine Raste hoch oder ggfs runter - wenn keine Besserung eintritt wieder die Originalposition , dann reden wir weiter ;)

    Ach hör nich auf mich ... was weis ich denn schon ...

  • tyros

    Added the Label Motor, Antrieb, Abgasanlage