Ltr 450 wird sehr heiss geht aus

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

  • Hey Jungs hab ne gebrauchte LTR 450R gekauft . Jetzt bei der ersten fahrt (20km bin ich maximal gefahren) Die LTR450 R wird sehr heiss und ist dann auch aus gegangen mehrfach.Wasser hab 2 mal aufgefüllt(ca 500-600ml und das 2 mal. am Kühler! Wenn die kalt ist geht Sie wieder an. Weiss jemand was das sein könnte?

  • Moin, schau Mal beim Thermostat kann sein daß er nicht öffnet und dadurch geht die Maschine aus um den Motor nicht zu überhitzen.

  • Fülle Kühlflüssigkeit rein und nicht nur Wasser, lass ihn im stehen laufen schau Mal ob irgendwo eine Undichtigkeit siehst, Wasser verdampft zu schnell. Kontrollieren alle Schläuche ob alles dicht und gut sitzt, zu Not Bau die Wasserpumpe ab und schau ob sich da was verfangen hat oder ob die fest sitzt, ich hatte Mal sowas mit einer Mokick da war ein kleiner stein drinn und die Pumpe konnte nicht richtig drehen, die Maschine ist mir dann auch immer ausgegangen sobald die warm geworden ist, auch ca. Nach 20 km.

  • Ja ich hatte angemacht und kurz geschaut aber darunter war nirgends Wasser. Ich werd da mal mit einem Kumpel bei schauen und ihm sagen was du mir geschrieben hast. Der kennt das alles besser wie ich. Ist halt ärgerlich bei der ersten Fahrt. Hatte erst mal mit Wasser aufgefüllt um zu schauen. Ich wollte da eh G12 von Vw rein füllen.

  • Ja ich hoffe das wir den Fehler finden. Bezweifeln es aber. Die ist wohl das letzte Jahr nur ein paar 100m gefahren worden

  • wie schon geschrieben wurde oben.


    einmal schauen ob es ein leck gibt und das richtige kühlmittelauffüllen.



    thermostat und lüfter checken


    qualmt sie denn weis?


    lad dir mal das service manaul runter, da ist es beschriben alles mit dem prüfen und co

    gruß Matthias


    "Lieber 50 Jahre brennen als 100 Jahre lodern."

    Freunde zu finden die die selbe "psychische störung" haben wie du..... UNBEZAHLBAR!!!

  • Moin abe mal noch eine Frage

    Wenn das Thermostat nicht läuft würd dann der Kühler angehen?

  • Mit "Kühler angehen" meinst du sicher den Lüfter. Das Thermostat hat mit Elektrik nichts zu tun, es ist ein rein mechanisches Ventil.

    Der Lüfter wird über einen Thermoschalter geschaltet.

  • Ach so ja genau den Lüfter mein ich.

    Hab mal kurz dran gepackt aber ich kann es dir nicht genau sagen ob die Schläuche warm werden Probier heute Abend nochmal

  • Ich meine die Pumpe selbst abbauen und gucken ob die Rotoren fest sitzen.wenn die schläuche nicht warm werden würde es heißen das kein Wasser durchgepumpt wird. Somit keine Kühlung

  • Wenn du dann reinschauen kannst und die Pumpe gedreht bekommst, Versuche es,

    Ich würde es einfach abschrauben. Sind ja nur 4 schrauben wenn ich mich nicht täusche

  • abschrauben ;) ich bin aber nicht der jenige der das problem mit der ltr hat.

    gruß Matthias


    "Lieber 50 Jahre brennen als 100 Jahre lodern."

    Freunde zu finden die die selbe "psychische störung" haben wie du..... UNBEZAHLBAR!!!

  • Ja der Lüfter springt nach 5 min laufen schon an.

    Also erst mal an der Pumpe nicht machen schauen ob die schlauche warm werden.

    Hatte eben schon woanders gefragt

    Hab ja viel Wasser nachgefüllt kann das daran liegen das das schneller verdampft wie die Kühlflüssigkeit?