Arctic Cat Alterra 400 - mit Vergaser zeitgemäß?

  • Gruß in die Welt,
    ich möchte gerne meine Adly 320s an meine Frau übergeben und mir selbst dafür gern ein leichtes ATV zulegen. Dabei habe ich bei einem Händler in der Nähe Online ein Angebot erspäht: Arctic Cat Alterra 400 mit Seilwinde, LOF usw. NEU für 4900 Euro.
    Das Ding hat noch Vergaser, also keine EFI. Was haltet Ihr davon? Ist das noch Zeitgemäß mit Vergaser?


    Danke und VG,
    omron12

  • Moin und Servus
    Ich fahre ne Honda Rincon TRX 650 bj 2003 mit Vergaser
    Meine Frau ne Bombardier DS650 X bj 2005 mit Vergaser.
    Hat mit Zeitgemäß glaube ich nix zu tun. Wenn das Angebot für Dich ok ist
    Isses wurst ob EFI oder Vergaser.

    lg
    Commander Lucky :srider:


    Ich habe Augentinitus....... ich sehe Pfeiffen :schnellweghier:


    Winnemark: 2014, 2015, 2016, 2017, 2018

    Pullman City Harz 2009, 2010, 2011, 2012, 2013
    Zetel: 2014, 2016, 2017, 2018
    Benefitzveranstaltung Bremen 2018, 2019
    Dänemark 2016, 2019 Italien 2016, 2017 Frankreich 2016, 2017 Schweiz 2013, 2015, 2017 Österreich 2016

  • Moin,


    kleiner Tip am Rande.
    An nem Versager kannste noch selber schrauben, tunen, einstellen etc.
    Saubermachen im US-Bad geht auch und die Ersatzteile bekommst meist günstig bei eBucht, ebenso modifizierte Düsenstöcke.
    Bei ner EFI schaut es dank CGI/TGI schon etwas bedrückter aus.


    Also Versager haben da wohl nen Vorteil oder aber ich bin schlichtweg zu alt ... bin ja auch aus dem letzten Jahrtausend ;-)


    VG Nico

  • das tunen und co kann ich dann aber ohne mir die finger dreckig zu machen oder gar ne schraube zu lösen.


    sauber machen geht genau so wie früher.


    also das als nachtteil zu sehen ist net so richtig