Benzin im Luftfilter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

  • Hallo, mir ist gestern aufgefallen das mein Luftfilter im hinteren Drittel nach Benzin stinkt bzw auch etwas feucht ist. Jemand eine Idee was das sein könnte? Das Quad hat weder Hochkannt gestanden (Reinigung) noch wurde es extrem viel bewegt in den letzten Monaten. Benzinfilter wurde 2020 erneuert. Ansonsten läuft die Maschine. Mir sind auch während der Fahrt kleinere Fehlzündungen aufgefallen wenn ich vom Gas gehe. Nicht extrem laut aber hörbar.


    Adly 500S BJ2014

  • Zum Filter: Mess den Benzinstand im Vergaser im sicher zu gehen das der nicht zu hoch ist, das geht in 5 Minuten von außen. Ist der OK dann ist auch der Benzingeruch im Filter im grünen Bereich.

    Zu den Fehlzündungen: Du hast bestimmt noch das Sekundärluft System in Betrieb. Wenn du das knallen weg haben willst leg das System still dann ist das knallen weg.

  • tyros

    Added the Label Motor, Antrieb, Abgasanlage
  • Im ausgebauten Zustand wie auf dem Foto sollte es nicht so einfach klappen oder? Oder ist die Schwimmerkammer voller und reicht für so ein Schluck in der Leitung aus? Das es den richtigen vollen Stand anzeigen kann?

  • Ich weiß das die Kammer leerer wird wenn man Sprit abzieht 😆


    Sprich es ist nicht mehr das Niveau was es vorher war.

  • Ja wenn du zwei Tage wartest oder mit dem Ding rumfährst. Beim Fahren wird Sprit verbraucht, also geht der Stand runter. Aber nur wenn kein Sprit nachläuft. Ist technisch alles OK bleibt es unter allen Betriebsbedingungen gleich.

    Und natürlich wenn das Fahrzeug steht. Dann wird zwar nix verbraucht aber über längere Zeit verflüchtigt sich natürlich ein Teil.

    Spritschlauch abziehen ändert daran nichts.