Beleuchtung Anhänger bzw. Fahrradträger am ATV/Quad

  • Kein Licht, kein Strom? Hier war ich schon...Mein Lieblingsspruch als Hobby-Keine-Ahnung-Elektriker. ;)


    Ich hab einen Fahrradträger mit 13poligen Anschluß per Adapterkabel an meine 7polige Steckdose an der Cforce 1000 angesteckt.

    Rücklicht leuchtet immer, wenn es eingeschaltet wird. Blinklicht, Warnblinker und Bremslicht leuchten meistens nicht.

    Manchmal leuchten die, meistens nicht. Beim Blinklicht sehe ich das auch an der Kontrollleuchte unterhalb des Tacho. Die Kontrollleuchte blinkt 2mal kurz im Takt der richtigen Blinkkontrollleuchte, wenn es nicht geht. Manchmal funktioniert es aber.


    Ich hoffe, ich hab es nicht zu kompliziert erklärt.


    Ich will nur wissen, warum die Blinker mal funktionieren und mal nicht? Weil es keine LED-Blinker sind? Oder wo fange ich an zu suchen?

    P_20220920_193012_1.jpgP_20220920_193019.jpg

    ICH KANN, WEIL ICH WILL, WAS ICH MUSS. :yipp:

  • Hatte ich auch bei mir war es das schwarze Kästchen im hinteren Staufach nachdem das getauscht war ging alles

    ATV it´s like Bike but for Men
    :squad:

  • Wenn deine Hänger Beleuchtung elektrisch OK ist, dann liegt das Problem wahrscheinlich im Hänger Blinkgeber zu suchen. Der macht öfter mal Probleme.

    Guckst du hier. RE: CForce 1000 ständig Probleme mit der Anhängerbeleuchtung.

    Ja, die Hänger und Fahrradträgerbeleuchtung funktionieren am Auto tadellos! Nur nicht an der Cforce. Also scheint da auch die 'Blackbox' das Problem zu sein.

    Hast du noch so eine für mich übrig?

    ICH KANN, WEIL ICH WILL, WAS ICH MUSS. :yipp:

  • AD
  • Ja, die Hänger und Fahrradträgerbeleuchtung funktionieren am Auto tadellos! Nur nicht an der Cforce. Also scheint da auch die 'Blackbox' das Problem zu sein.

    Hast du noch so eine für mich übrig?

    Muss ich nachsehen. Ich schreib dir meine Nummer dann kannst du mich morgen mal melden. Ich werde aber erst am späten Nachmittag zu hause sein.

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Zu meinem Problem:


    Wenn ich die Zündung einschalte und alle Lichter teste, geht alles. Auch am Fahrradträger!

    Wenn ich den Motor anmache und die Lichter teste, dann geht auch alles, aber nur ca. 1 Minute lang. Dann geht nur noch Rücklicht.

    Blinker gehen nicht mehr.

    Voll doof.


    Meine erste Anlaufstation wird jetzt der Händler sein. Ist ja noch Garantie auf der Kiste!

    ICH KANN, WEIL ICH WILL, WAS ICH MUSS. :yipp:

  • AD
  • Mit oder ohne Fahrradträger?

  • Mit oder ohne Fahrradträger?

    Am Fahrradträger geht nur noch das Rücklicht, keine Blinker mehr. Wenn ich den Motor ca. 1 Minute laufen lasse.

    Ohne Motor funktionieren alle Lichter am Fahrradträger. Bei einer Polizeikontrolle bin ich fein raus, aber während der Fahrt eben nicht.


    Die Lichter am ATV funktionieren immer, egal, ob mit Fahrradträger, mit laufendem Motor oder ohne.

    ICH KANN, WEIL ICH WILL, WAS ICH MUSS. :yipp:

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Update zu meinem Problem:


    Es gibt kein Problem mehr. ALLE Lichter funktionieren plötzlich an dem Fahrradträger. Mit Motor, ohne Motor, während der Fahrt, im Stand.

    Ich hab nix gemacht. Außer das Ding einfach mal auf der Anhängerkupplung gelassen.


    Und mal mit Habbi telefoniert. Aber wirklich nur mal drüber gesprochen. Nichts an dem Teil rumgebaut. Gar nichts.

    Hä??

    ICH KANN, WEIL ICH WILL, WAS ICH MUSS. :yipp:

  • AD
  • quad-world.de - Onlineshop
    AD