Posts by Quadeler

    Moin

    Im Zitat antworten ist schlecht, wenn man das nicht aufklappt sieht man ja nicht das da was geschruben wurde und denkt sich: "Ich weis was ich da gekritzelt habe,... was will mir der Kerl jetzt sagen? :/ " ;)

    Hatte heute zwischendurch knapp 120 C° (Nadelbreite davor) . Wenn man kein Altöl fährt und es mit der Drehzahl nicht übertreibt, sollte das gehen.

    Wenn mein Dino 100 C° hat, mach ich die Kippe aus und fahre schnell weiter,... nicht das er sich erkältet :D

    Moin

    Lässt sich das nicht unterscheiden, Gummi oder Dichtmasse?

    Wenn es Dichtmasse ist, sieht das nach Ehlring/ Dirko HT aus und die Nut könnte von der Dichtung (Motor oder irgendein Deckel) selbst sein.

    Da hat es wohl jemand zu gut gemeint ;)

    Der Sprit im Öl würde mir mehr Sorgen machen :/

    Fährst du nur/ viel Kurzstrecke? Dann öfter mal Öl wechseln.

    Choke länger als nötig gezogen?

    Lässt du den Benzinhahn öfter über lange Zeit (>Tage) auf?

    Und auf jeden Fall am Vergaser mal den Schwimmerstand checken, ob der ggf. zu hoch steht.

    Moin

    A) nur „kleine“ Maschinen mit unter 500ccm (außer der 700er Yamaha)

    . . . .
    Nun folgende Fragen:

    1) Gibt es im bezahlbaren Rahmen keine größeren Strassenquads

    Außer,.... fangen wir mal mit der 660er an, gibt bestimmt noch paar mehr ;)

    Bezahlbar sind die alle, sonst könnte man die ja nicht kaufen :grin:

    Wenn du was ordentliches willst, reicht dein Budget nur für Spielzeug.


    PS: Um das E-ATV kommst du nicht drumrum, du willst ja den 1 Km zum Bäcker über 120 fahren :facepalm:

    Moin

    Beschriebenes Fahrzeugprofil : Allein,Straße,Brötchenholen.

    . . .

    oder 700cmm Yamaha Rappen . . .

    Die sind dann aber kalt, wenn er das Grinsen nicht mehr aus'm Gesicht bekommt und noch 'ne Runde um den Block dreht :grin:


    ...normal fahre ich da den 1 km zum Bäcker mit dem Auto...

    :facepalm:

    Nicht wirklich, oder ? :rolleyes:

    Dann besser einen E-Roller, alle Verbrenner tötest du (auf Dauer) mit solchen Aktionen.


    PS: Wo ich den Laden die Straße runter/ hoch sehen kann, kann ich auch mal laufen.

    Kauf dir die E.ATV 1190 RC8-R , bei dem "Lehrgeld" lernt man dann tatsächlich (hoffentlich) was ;)

    Moin

    würde ich ja glatt weg verkaufen bei der " Laufleistung "

    Falsch verstanden oder witterst du ein Schnäppchen? ;)

    Die Biene hat inzwischen schon über 8K runter, die 100Km sind halt "nur" die letzten 2 Jahre.

    Der Dino ist halt ein "etwas" anderes Fahren, aber gelegentlich hab' ich halt Bock mit der Kleinen gemütlich rumzutuckern :squad2:



    Heute mein neuer Helm gekommen geil 🤩

    Sehr schönes Teil, habe mir ja erst kürzlich auch einen LS2 gegönnt :thumb:

    Würde mich interessieren wie zufrieden du nach paar Runden bist. Da gibt es leider sehr gemischte Rezensionen, auch bei baugleichen Helmen.

    Moin

    Wenn das Teil die richtige Länge hat, brauchst du keinen Peilstab mehr. Evtl. noch die Markierungen vom Original übernehmen.

    Ja, das dachte ich auch. Da ich aber immer frisches Öl fahre und das Teil sehr glatt ist, ist das eher "schätzen" als korrektes ablesen :/

    Habe den originalen Peilstab immer mit Lappen unter der Sitzbank, . . . sicher ist sicher ;)

    Bin schon am überlegen den mal zu rändeln, hab aber Schiss das der Fühler dann Schrott ist, das Röhrchen ist ja nicht wirklich "robust".

    Hat das schon mal Jemand versucht/ gemacht?

    Moin

    Wenn der PC an einer anderen Stelle schlecht zu plazieren ist, mal ein kleiner "Basteltipp" . . . ;)

    Man nehme einen kleinen PC oder Sonstwas-Lüfter (12V !) , greife iwo Strom ab und setze einen Thermoschalter dazwischen.

    Den klemmst du einfach unter den PC oder klebst ihn daran fest. Wenn das nicht hilft hat der PC einen weg, Lötstelle etc. .

    Habe so einen Schalter in meinen aktiven PA-Subs , weil der Lüfter ständig lief und genervt hat.

    Interessant ist die Tatsache, das seit dem der Lüfter noch nie angesprungen ist, auch nicht bei 2 Std. Krawall :.paparoachbyfreakin:

    Oh, ich schweife ab :.pfeifer:

    Meine Tendenz ist, das der PC einen weg hat. Du bist vermutlich nicht der Einzig(st)e ;) mit dem Teil und dann hätte man das mit den Ausfällen bestimmt schon mal gehört :/


    Edith sagt, Rrrrichard war schneller und regt zum Überdenken an :/

    Dann kann ich auch etwas Input geben, ob das Ding nur leuchtet, wenn z.B. das Abblendlicht mit an ist.

    Steht oben in dem Link unter Punkt 4 ... ;)

    Quote

    (4) Nebelschlussleuchten müssen so geschaltet sein, dass sie nur dann leuchten können, wenn die Scheinwerfer für Fernlicht, für Abblendlicht oder die Nebelscheinwerfer oder eine Kombination dieser Scheinwerfer eingeschaltet sind. Sind Nebelscheinwerfer vorhanden, so müssen die Nebelschlussleuchten unabhängig von diesen ausgeschaltet werden können. Sind die Nebelschlussleuchten eingeschaltet, darf die Betätigung des Schalters für Fernlicht oder Abblendlicht die Nebelschlussleuchten nicht ausschalten.

    Ja da gebe ich dir Recht Habbi , aber der Schalter weis nunmal nicht, welche Lampe er ansteuert/ ansteuern soll. ;)

    Und dass das LED-Ding tatsächlich die NSL ist (sein soll) war mir nicht klar.

    Mal eine Frage zu der Schalterbeleuchtung, ... hat der Tacho bzw. die Armatur kein Lämpchen für die NSL?

    Dann wäre das egal ob der leuchtet oder nicht, ist bei meinem Dino auch so geschaltet, also der Schalter bleibt dunkel.

    Moin

    Auf alle Fälle ist das eine Nebelschlußleuchte auf deinem Bild.

    Das glaube ich nicht so wirklich.

    Bei meiner Cforce 520 war das ebenfalls so. Das ist eine NSL und der Schalter gehört dazu. Hab auch nicht rausgefunden, warum die nicht geht.

    Auch hier kann ich das kaum glauben.

    Besteht die Möglichkeit das es sich um einen "möglicher Weise" stillgelegten "Rückfahrscheinwerfer"/-beleuchtung handelt? :/

    Wenn ich mich noch recht erinnere muss die NSL ROT sein ;)


    PS: Ja ich weis, gibt auch weiße LEDs die rot leuchten. Das sollte vielleicht erst mal geklärt sein, . . .

    bevor man die falsche Lampe richtig anklemmt :sshock: