Neues über CF Moto

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

  • Mein Traum wär ja ne 100er CanAm, schon wegen den PS und der Anhängelast, aber die sind ja jenseits von Gut und Böse..


    CF finde ich ich schon gut, schade, wenn der Kundenservice nachlässt..

    Gibt viele gute gebrauchte Maschinen,für deine Zwecke brauchst du keine neue Maschine,schau nach einer guten xtp Outlander da bist du gut aufgehoben!


    Die 570 wäre eine Alternative,allgemein sparsamer und hat genug Leistung..die 1000 und 1000R sind böse Maschinen



    Leeb hat sein Namen weg,da wurde schon bei TGB viel Mist gemacht und Kunden alleine gelassen..das wird der Untergang leider schade da cfmoto die letzen Jahre sich gut entwickelt hat..

  • Jaa, ähh nöö, wenn ich mir ein anderes Quad kaufe , dann möchte ich was Neues und es darf dann gerne das Böse Teil sein.. ;)


    Wichtig für mich in Zukunft:

    Hubraum

    Leistung

    Anhängelast

    langer Radstand


    Alles andere ist quasi die Kür..

    Aber das ist momentan eh nicht drin..

    Wer anderen eine Grube gräbt, braucht ein Grubengrabgerät..:sl:

  • Also von den Marken her sehe ich die Cf trotzdem vorne weil die Chinesen finden dann ganz schnell einen anderen Importeur wo es macht ( wie jetzt ) und werden ihm schon gewaltig auf die Finger schauen

    Canam mit ihrem ausgedünnten Händlernetzt kannst mittlerweile vergessen weil wenn ich mit dem in der Nähe nicht zufrieden bin ist es ja eine halbe Weltreise zum nächsten und das ist nervig

    Bei Cf hast dagegen Gefühlt an jedem Eck einen und kannst aussuchen

    Wenn keiner hilft :/ kann niemanden geholfen werden :facepalm: deshalb helfe ich wo es geht :handshake:

  • Bei Cf hast dagegen Gefühlt an jedem Eck einen und kannst aussuchen

    Aussuchen kannst schon...

    In meinem Fall sieht das so aus, daß ich hier im Ort einen "Händler" habe, im Umkreis von 25-30km zwei wären, aber ich dennoch 50km weit fahre, weil

    die anderen schlicht nix taugen..

    Wer anderen eine Grube gräbt, braucht ein Grubengrabgerät..:sl:

  • Also von den Marken her sehe ich die Cf trotzdem vorne weil die Chinesen finden dann ganz schnell einen anderen Importeur wo es macht ( wie jetzt ) und werden ihm schon gewaltig auf die Finger schauen

    Chinesen? Auf meinem Quad klebt ein KSR Sticker mit einem "OK". Die guten Leute bei KSR haben eher den Chinesen auf die Finger geschaut... Die Chinesen wären wohl selber froh unauffällig jeden Müll hierher zu schiffen.

  • Chinesen? Auf meinem Quad klebt ein KSR Sticker mit einem "OK". Die guten Leute bei KSR haben eher den Chinesen auf die Finger geschaut... Die Chinesen wären wohl selber froh unauffällig jeden Müll hierher zu schiffen.

    Watt glaubst Du warum dieser Aufkleber von KSR auf deinem und allen anderen Fahrzeugen bappt? Weil KSR die Aufgabe hat die Fahrzeuge auf Vollständigkeit zu Überprüfen. Um dies zu dokumentieren und sichtbar zu machen kommt so ein Sticker zum Einsatz. Würde ich an deren Stelle genau so machen. Übrigens sind die Händler Ihrerseits auch noch mal dazu verpflichtet alles auf Vollständigkeit und Funktion zu überprüfen......Alles ganz normal

    Die, die mich mögen, kennen mich ......... alle anderen können mich..... :P

  • Richtig und bei CanAm bist dann bei dem Fall drei bis vierhundert Kilometer unterwegs

    Ui,

    wenn ich Dir jetzt erzähle, daß der Händler meines Vertrauens auch CanAm hat, hast mich dann noch lieb?? :smileys10_2:

    Wären von Dir zwar auch ca. 230km, aber dafür mit Übernachtungsmöglichkeit... :schmuser:

    Wer anderen eine Grube gräbt, braucht ein Grubengrabgerät..:sl:

  • Neuer Motor und "in house" CVT. Da läuten aber auch ALLE Alarmglocken auf einmal. Haltbarkeit, Krankheiten, Ersatzteile alles muss erst wieder neu erarbeitet werden.

  • Na ob die Modelle so auch nach Deutschland kommen? Mal abwarten was kommt und was nur für Amiland ist.

    ATV it´s like Bike but for Men
    :squad:

    https://www.youtube.com/@ATVFunCrew

  • Bin auch gespannt, wie sich das alles mit Leeb entwickelt, wann denn welche von den neuen Modellen bei den Händlern eintreffen werden und ob ich dann zum Jahresende ein dementsprechend günstiges altes und bewährtes Modell kaufen sollte/würde oder ob ich mich als Erprobungsfahrer einem neuen Modell stellen sollte :/

    Keine Ahnung, welcher Weg da der richtige sein wird :/

    Es bleibt somit spannend und die preisliche Entwicklung ist ja auch nicht gerade uninteressant :S


    Na ob die Modelle so auch nach Deutschland kommen? Mal abwarten was kommt und was nur für Amiland ist.

    Gibt es denn bei den noch aktuellen Modellen auch signifikante Unterschiede zwischen US u. D???

  • USA haben unsere jetzige New Gen 500er Version schon Ende 2022 bekommen. Und die Gen 3 1000er haben noch nicht mal sie auf Lager. Im besten Fall, bekommen die Ende 2024 sie auf Lager und hier wohl 2 Jahre später - also Anfang 2026... Zumindest dürfen die für Chinesen die Fahrzeugqualität testen.

  • Na wenn du bei den Overland Modellen schaust die Schwarz-Grau CAmo mit Roten Beadlok Felgen gabe es bei uns nicht.

    Die aktuelle Overland gibt es bei uns nur in Desert aber nicht in Grün.

    ATV it´s like Bike but for Men
    :squad:

    https://www.youtube.com/@ATVFunCrew

  • hier wohl 2 Jahre später - also Anfang 2026

    Ah, ok!!!

    Ich habe naiv und laienhaft gehofft, dass es vielleicht bis zu diesem Jahresende klappen könnte :/ :S

    Bis 2026 würde ich dann doch nicht warten wollen :S



    Na wenn du bei den Overland Modellen schaust die Schwarz-Grau CAmo mit Roten Beadlok Felgen gabe es bei uns nicht.

    Die aktuelle Overland gibt es bei uns nur in Desert aber nicht in Grün.

    Ok, wenn es tatsächlich nur die Farben sind, würde es ja gehen :)

    Ich mag das grau und da stehen die Chancen ja nicht schlecht, dass es die Farbe wieder geben könnte ;) :thumbup:

    Ich bin nach deinem Beitrag davon ausgegangen, dass es für uns ggü. anderen Märkten eventuell auch größere Unterschiede in Bezug auf Technik, Leistung und/oder Ausstattung geben könnte.

  • Leeb hat jetzt die Website mit CFMoto ergänzt. Allerdings nur toter Link ohne Produkte. KSR vertickt aber auch noch Cforce. Mit dem neusten Gen2 450\520. Von den neuen 600\800\1000 Modellen fehlt in D jede Spur. Die Händler bei Kleinanzeigen verkaufen uralt-Modelle für teures Geld, teilweise noch die vor-vor-Generationen. Es laufen scheinbar genug Dumme in D herum, die jetzt für fast 5 Jahre altes Modell Haufen Geld hinlegen möchten...

  • Leeb hat jetzt die Website mit CFMoto ergänzt. Allerdings nur toter Link ohne Produkte. KSR vertickt aber auch noch Cforce. Mit dem neusten Gen2 450\520. Von den neuen 600\800\1000 Modellen fehlt in D jede Spur. Die Händler bei Kleinanzeigen verkaufen uralt-Modelle für teures Geld, teilweise noch die vor-vor-Generationen. Es laufen scheinbar genug Dumme in D herum, die jetzt für fast 5 Jahre altes Modell Haufen Geld hinlegen möchten...

    Hat mit dumm nix zu tun,das sind Anfänger die Lehrgeld zahlen müssen…mein Beileid für cfmoto 😖

  • Hat mit dumm nix zu tun,das sind Anfänger die Lehrgeld zahlen müssen…mein Beileid für cfmoto 😖

    Scheint aber reguläre CFmoto Verarsche zu sein. Bei CForce Irland wirbt man mit "2024"-Modell das eigentlich noch uralt-Modell ist (ohne Front LED). Die neuen Modelle bekommt man zur Zeit nur in USA und Russland. Trotzdem merkwürdig wenn jemand 12000-14000€ hinlegen will ohne nachzuforschen. Ich finde 30% Rabatt auf so ein Retro-Fahrzeug muss bald fällig werden. Oder wie lange können sie auf Altbeständen noch sitzen?